Zurück zu Ristorante Pizzeria La Fattoria
GastroGuide-User: Bomani
hat Ristorante Pizzeria La Fattoria in 47441 Moers bewertet.
vor 3 Wochen
"Der beste Italiener,den wir kennen."
Verifiziert

Geschrieben am 25.06.2020
Besucht am 24.06.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 112 EUR
Mein Mann hatte Geburtstag und da habe ich ihn dahin eingeladen.

Wir kehren dort ziemlich regelmäßig ein und werden immer sehr nett begrüßt und zuvorkommend bedient.
 Wir waren letztes Jahr auch Weihnachten da und es hat uns so gut gefallen,dass wir für dieses Jahr,wieder dort reservieren.Das tolle ist, die Betreiber haben das ganze Jahr durch,auch unter der Woche,so viel zu tun,dass da Weihnachten kein Stress aufkommt. Sie kennen es ja nicht anders.Die Speisekarte wird auch nicht reduziert,wie in vielen anderen Gastronomien,an so Tagen.
So,nun zu gestern.

Zur Feier des Tages nahmen wir einen Aperitif,was wir sonst nicht machen.
Aperol Spritz, zu 5.50 Euro,das Glas.
Angenehm erfrischend,bei der derzeitigen Hitze und nicht so süß.

Zu dem Aperitif,gab es den üblichen Gruß aus der Küche,der eigentlich schon eine kleine Vorspeise ist.
Bestehend aus einem kleinen Schälchen Oliven,mit klein geschnitten Tomaten,etwas Schinken, Kräuterbutter und ein Körbchen mit Brot. Meistens sind es Pizzabrötchen,aber diesmal waren es geröstete Baguettescheiben.

Zur Vorspeise nahmen wir die gratinierten Jakobsmuscheln,zu 13.50 Euro.
Wenn wir da essen ,nehmen wir sie IMMER. Die sind so lecker,dass wir uns am liebsten daran satt essen würden.
Allerdings hätten wir dann wohl einen Eiweißschock.
Die Muscheln sind ganz klein geschnitten und in einer sehr schmackhaften Sahne-Pfeffersoße,angemacht und gratiniert.
Ich weiß gar nicht,ob sie überhaupt noch auf der Karte stehen. Falls nicht,einfach danach fragen.
Ich wüsste auch nicht,ob man diese Vorspeise bei einem anderen Italiener bekommt.
Da wir die Soße bis zum letzten Tropfen genießen,bekamen wir auch noch etwas Brot,zum aufsaugen.

Zur Hauptspeise nahmen wir die Bandnudeln mit Steinpilze und Trüffel,zu 17.90 Euro.
Ich glaube,wir werden NIE wieder was anderes dort bestellen.
Der Preis ist auch voll gerechtfertigt. Ordentlich Trüffelscheiben auf den Nudeln und darunter noch frisch gehobelter Parmesan. Unter den Nudeln,viele frische Steinpilze. Habe ein Foto gemacht,wo ich ein paar Steinpilze nach oben gefischt habe, damit man sieht,dass sie frisch sind. Es sind unter den Nudeln,aber noch mehr davon.

Zu der Vor-und Hauptspeise, tranken wir eine Flasche Rosè, zu 21.50 Euro.
Sonst nehmen wir Rotwein und eine Flasche Wasser,aber bei der Hitze ,war der Rosè,die bessere Wahl.
Der Wein hatte 13 % ! Ich wusste gar nicht, dass Rosè soviel % haben kann.
Der war richtig gut. Nicht so süßund gut gekühlt.
Genau unser Geschmack. Also die Rotweine dort,sind schon empfehlenswert,aber der Rosè auch,wie wir jetzt wissen.

Zum Dessert nahm mein Mann das Fantasia, zu 9.90 Euro.

Es ist eine Auswahl aus allen Desserts. Etwas Tiramisu, etwas Panna Cotta, etwas Tartufo und etwas von noch einem Dessert. Der Name fällt mir nicht mehr ein.Letztes Mal,hatten wir uns dieses Dessert geteilt,aber das schafft mein Mann auch locker alleine.

Ich wählte zum Dessert,das Tartufo mit Baileys, zu 4.50 Euro.
Habe es diesmal ohne Sahne genommen,da ich eigentlich satt war,aber das Tartufo musste einfach noch sein.

Zum Dessert,bestellten wir Espresso, zu 2.00 Euro.
Den haben wir da übrigens zum ersten Mal bestellt,aber den werden wir jetzt wohl auch immer ordern.
Wenn ich sonst beim bewerten eines Espresso schreibe,war gut oder nicht gut,kann ich hier schreiben,
ich glaube ich habe noch NIE einen besseren getrunken ! Weder privat,noch im Restaurant !
Endlich weiß ich,wie Espresso,wirklich schmecken muss !
Die Tasse inkl.Henkel,war heiß. Ich habe sie erstmal erschrocken wieder abgestellt ! Wer rechnet denn damit
Der Espresso selbst,war pottschwarz und richtig stark und natürlich auch sehr heiß. Wir waren geplättet.

Fazit : Ambiente top ! Team top ! Essen mega top ! Der Geburtstag meines Mannes endete mit 2 hochzufriedenen
gut gesättigten Menschen. Dafür kann es nur die volle Punktzahl geben.Unbedingt reservieren,wenn man mal in Moers ist.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.