Zurück zu Seaside Beach Baldeney
GastroGuide-User: Naala
hat Seaside Beach Baldeney in 45133 Essen bewertet.
vor 7 Jahren
"Das Seaside Beach ist der Strand am..."

Geschrieben am 21.05.2014
Das Seaside Beach ist der Strand am Baldeneysee. Was früher mal ein Freibad war (kein Seebad, da man im See nicht baden darf), wurde vor einigen Jahren zu einem Strand mit vielen Freizeitmöglichkeiten umgestaltet.
Das ganze Seaside Beach umfasst aber nicht nur Sandstrand, sondern auch große Rasenflächen wo man sich gemütlich niederlassen kann. Es gibt Grillplätze, an denen man sein mitgebrachtes Gut grillen und verzehren kann, allerdings sind diese heiß beliebt und ich weiß nicht, ob man sie reservieren kann oder einfach Glück haben muss. Darüber hinaus gibt es ein Beachvolleyballfeld, einen Kletterturm, man kann sich Kanus ausleihen und direkt ab See anlegen und es werden zu verschiedenen Terminen, die auf der Homepage bekannt gegeben werden, Surfkurse angeboten. Abgerundet wird das Angebot durch die Gastronomie, die sich auf zwei Strandbars aufteilt. Hier gibt es neben Kaltgetränken auch Kaffee, Cappuchino und Co. sowie Cocktails. Die Preise liegen bei 2,80 € für einen Latte Macciato, 2,50 € für eine Flasche Cola,Sprite etc. Dazu kommt dann 1 € Pfand für die Flasche, das Glas oder die Tasse, die man natürlich bei Rückgabe zurück bekommt.
Zu Essen gibt es Snacks und Würstchen, kein gastronomisches Highlight, wenn man ehrlich ist, aber es ist absolut solide und für einen kleinen Hunger zwischendurch geeignet. Und schließlich hat man immer noch die Möglichkeit sich selber etwas (wie in einem Freibad) mitzubringen.
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, immer gut gelaunt.
Abzug gibt es für die WC-Anlagen, die ständig irgendwie schmutzig sind. Habe hier auch noch nie Reinigungspersonal gesehen, vermutlich wird es einmal am Tag nach Feierabend sauber gemacht, aber bei einem Großbetrieb mit vielen Leuten reicht das nicht.
Parkgelegenheiten gibt es kostenlos in unmittelbarer Nähe vom Seaside. Alternative kann man den Strand natürlich auch mit dem Fahrrad, Inlineskates oder zu Fuß ansteuern, wenn man grad ohnehin am See unterwegs ist.
Ich kann den Strand guten Gewissens jedem empfehlen, der einfach mal ein wenig Sonne, Strand und Mee... See und das dazugehörige Urlaubsfeeling haben möchte ohne direkt 500km bis zum Meer zu fahren.

Eintrittspreis Erwachsene: 3,50 €
Kinder 2 €
Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Senioren, Gruppen etc.


vati findet diese Bewertung hilfreich.