Alaturka
(2)

Olgastr. 75, 70182 Stuttgart
Schnellrestaurant Bistro Imbiss Take Away
Zurück zu Alaturka
GastroGuide-User: Zimtschnecke
hat Alaturka in 70182 Stuttgart bewertet.
vor 3 Jahren
"Wahnsinn! Das ewige Warten lohnt sich WIRKLICH!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.10.2017
Besucht am 19.10.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen
Ich hatte schon zuvor öfters vom Alaturka gehört und dass es hier den besten Döner Stuttgarts geben soll. In einem Artikel hatte ich auch gelesen, dass man in der Mittagspause hier oftmals bis zu einer Stunde anstehe müsse. Dann bin ich mit zwei Freunden als wir nach der üblichen Mittagessenszeit etwas essen wollten hierher gekommen. Ich dachte, so könnte man langes Anstehen umgehen. Aber das war wohl nichts.
Wir kamen um etwa 14 Uhr an und vor uns war bereits eine lange Schlage bis zur Tür. Trotzdem stellten wir uns an, denn der Andrang spricht ja eigentlich für das Schnellrestaurant. Der Grund dafür, dass es so langsam ging, war dass nur eine Frage an der Theke stand. Sie nahm die Bestellungen auf, richtete alles an und kassierte dann auch ab. Klar, das braucht alles seine Zeit. Nach etwa 1 Stunde 15 Minuten waren wir dann endlich dran.

Ich bestellte einen vegetarischen Döner für 4,50 Euro. Darin ist anstelle von Fleisch eine superleckere Gemüsemischung: Neben dem "normalen" Salat und Gemüse gibt es gebratene Auberginen und Zucchini, Möhren, Bohnen und Kartoffeln sowie Brokkoli. Außerdem bekam man noch Schafskäse. Wahnsinn! Eine solche Mischung hatte ich noch nie in einem Döner. Das Fladenbrot wurde in einem großen Ofen direkt hinter der Theke frisch gebacken und war geschmacklich auch das beste, das ich jemals gegessen habe. Kein Wunder, dass sich so mancher Gast ein Fladenbrot extra für 1,50 Euro mitnahm. Meine Freundin hatte einen gemischten Döner (Fleisch und Gemüse) für 6,50 Euro gewählt und ihr Freund einen großen gemischten Döner (8,50 Euro).

Wir wollten eigentlich an einen Tisch draußen sitzen, einige kleine Tische sind direkt vor dem Lokal an der Straße entlang gestellt. Aber die waren alle belegt. Daher setzen wir uns in das Restaurant. Das Lokal ist wirklich schön eingerichtet, sehr uhrig, mit viel Holz und großen Tischen.

Ich bin wirklich begeistert - von A bis Z. Geschmacklich war der Döner wirklich bombastisch! Und auch die Atmosphäre sowie die Qualität der Zutaten (regionales Fleisch, keine Zusatzstoffe) haben mich absolut überzeugt. Schade, dass man so lange anstehen muss, aber das ist dieses Geschmackserlebnis auf jeden Fall wert!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


th.wolpert und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.