Zurück zu Gaststätte La Cascina
GastroGuide-User: Uli_S
hat Gaststätte La Cascina in 72138 Kirchentellinsfurt bewertet.
vor 6 Jahren
"Wahrscheinlich die beste Pizza in der Umgebung!!"

Geschrieben am 14.01.2015
Besucht am 13.08.2013
Auf der Suche nach der besten Pizza in der Gegend wieder ein Stück weiter gekommen.

Auf Grund diverser Empfehlungen von Bekannten, statteten wir dem Cascina in K’furt einen abendlichen Besuch ab. Die warme Witterung gestattete noch immer eine Platzwahl im Freien hinter dem Haus. Sowohl außen als auch innen bietet das Restaurant für mich genau das, was ich mir von einfachen italienischen Lokalitäten wünsche: stilechtes Ambiente ohne viel Schnickschnack und wenig gestylt. Die Begrüßung war sehr freundlich und ungezwungen. Beim Blick in die Speisekarte bleibt man unweigerlich gleich auf der ersten Seite hängen, auf der der Chef seinen und den Werdegang seines Lokals beschreibt sowie die Gründe für die Qualität seiner Pizzen. Wir wählten dann außer den üblichen Durstlöschern nach einer Fahrradtour den Montepulciano. Zum essen gabs als Vorspeise zum einen einen kleinen Salat und zum anderen den Salmone marinato, also einen fein geschnittenen Lachs auf Ruccolabett mit Balsamicocreme, und als hauptspeise natürlich die viel gelobte Pizza; zum einen Pizza marinara mit frischen Meeresfrüchten und zum anderen Pizza Crudaiola mit Ruccola, Kirschtomaten und Büffelmozzarella. Wer in Italien schon mal eine Pizza mit diesem herzhaften Mozzarella gegessen hat, wird diesen Geschmack im Allgemeinen in Deutschland sehr vermissen. Hier jedoch darf man genießen. Und die Pizza war wirklich perfekt: Dünner, knuspriger Boden, luftiger, krustiger Rand, und die Zutaten perfekt abgestimmt. Es hat sich bewahrheitet, dass im Cascina eine der besten Pizzen der Gegend gebacken wird. Nur werden wir wohl das nächste Mal auf diesen Genuss verzichten, denn die Tageskarte an der Kreidetafel (siehe Bild) muss unbedingt auch einmal „unter den Gaumen“ genommen werden. Nebenbei sei noch bemerkt, das wir für diverse Getränke, das genannte Essen und die zwei Espressi grade mal 40,- Euronen liegen ließen; Preis-Leistung passte dort also auch. Der kleine Wermutstropfen: Die Bedienung vergaß am Ende den versprochenen Ramazotti, aber nach dem genüsslichen Abendessen schlägt dieser Kritikpunkt nicht sehr zu Buche, zumal das Lokal innen auch ziemlich gefüllt war.
Das Essen
Allein schon die große Tafel mit den Tagesempfehlungen (siehe Bild) lässt Vorfreude aufkommen. das Essen war durchweg sehr lecker.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User findet diese Bewertung gut geschrieben.