Pier 51
(3)

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 51, 30173 Hannover
Restaurant Biergarten Eventlocation
Zurück zu Pier 51
GastroGuide-User: WirtschaftsWunder
hat Pier 51 in 30173 Hannover bewertet.
vor 2 Jahren
"Schönes Ambiente am Maschsee"
Verifiziert

Geschrieben am 03.08.2017 | Aktualisiert am 03.08.2017
Besucht am 31.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 105 EUR
Montagabend in Hannover. Sonnenschein! Was gibt es da schöneres als den Abend  am Maschsee zu verbringen. Im Pier 51 kommt man am nächsten ans Wasser ran - also hatten meine Frau und ich einen Tisch online (leider kein Tool) reserviert und am Nachmittag eine Bestätigung per eMail erhalten.
 
Wir trafen, für uns ungewohnt früh, gegen 19:00 am Pier ein, wurden begrüßt und an unseren Tisch auf der schönen Terrasse über dem See geleitet. Getränke- und Speisekarten kamen ebenfalls sofort. Meine Frau begeisterte sich schnell für einen Spezial Negroni, der im Fass gelagert wird (?) und ich schloss mich an. Die Aperitive kamen flott -gemeinsam mit einem großen Laib frisch gebackenem Brot, (Rita Olivenöl gab es auf Anfrage), das nur angeschnitten war und daher per Hand auseinander gerissen werden musste (das wird nachher noch wichtig…). Also taten wir dies und ich muss sagen, das Brot schmeckte sehr gut… Schade, dass ich Low Carber bin… ;-)
 
Ein großer Vorteil im Pier 51 ist, dass man die allermeisten Speisen auch als kleine Portionen bestellen kann. Das erhöht die Möglichkeiten der Gangkombinationen erheblich. Wir wählten also Kalbscarpaccio mit Trüffelöl, Pamesan und Pinienkernen (13 EUR) und als Hauptgang Pfifferlingsrisotto mit Garnelen (11 EUR) Meine Frau freute sich über Tagliolini mit Kalbsbolognese (9 EUR) sowie Wolfsbarsch an Teriyaki Gemüse (11 EUR)… beide als kleine Portionen. Dazu offenen Wein. Die Weinkarte ist recht umfangreich, allerdings gibt es nur 4 offene Weiße. Neben Weißburgunder (Rheingau), Riesling (Mosel), Connexxion von der Nahe auch einen Chardonnay von Alois Langeder (Südtirol)! Ich bin ja eigentlich kein Chardonnay Trinker aber bei Südtiroler Weinen mache ich doch gerne eine Ausnahme - sind sie doch zumeist so trocken und mineralisch, dass sie einen deutschen Riesling oft aus dem Feld schlagen können. Auf Anfrage wurden die Karaffen auf Eis gestellt.
 
Überhaupt, der Service war nicht schlecht, aber wenig proaktiv und ebenso wenig herzlich. Ich verstehe zum Beispiel nicht, warum mit dem Servieren der Vorspeisen nicht gewartet werden kann, bis der Gast seinen Aperitif getrunken hat und ein weiteres Gläschen Wein bestellt und serviert wurde…?
 
Das Carpaccio war recht gut. Mir hat jedoch der letzte Kick gefehlt. Die Taglioni meiner Frau waren untadelig und die kleine Portion mehr als ausreichend.
 
Anschließend baten wir um ein Päuschen von mindestens 20 Minuten vor dem Hauptgang, was auch eingehalten wurde und hatten Zeit das tolle Ambiente am Maschsee zu genießen. Wunderbar! Das Ambiente wurde durch das sehr angenehme Publikum noch unterstützt
 
Dann ging es mit den Hauptspeisen weiter. Sowohl meine volle als auch die kleine Portion meiner Frau waren gigantisch. Das Risotto hatte eine leichte Onda und war dank der Pfifferlinge sehr würzig. Die Garnelen hätte ich persönlich noch mit Chili gewürzt und mit Cognac flambiert aber sei‘s drum. Beide Gerichte waren wirklich ansprechend und luden zu einem weiteren Karäffchen Wein ein.
 
Der Brotkorb stand übrigens die ganze Zeit an unserem Tisch… (es war bestimmt noch fast ein Pfund übrig…) …meine Frau fragte dann die Bedienung, was sie denn mit dem übrigen Brot machen würden… Wegschmeißen? Nein, das schmeißen wir nicht weg war die Antwort, die uns verblüffte und konsternierte. Landet also ein Brot, das in der Größe nicht einem ganzen Laib entspricht auf Eurem Tisch war es schon mal benutzt… Unfassbar.
Das warf leider ein unschönes Licht, auf den sonst netten und mit 95 EUR Rechnungsbetrag auch günstigen Abend.
 
Fazit: Schöne Location, ordentliches Essen! Bei schönem Wetter sicherlich keine schlechte Wahl!
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.