Zurück zu Gasthaus Rehbrücke
GastroGuide-User: FalkdS
hat Gasthaus Rehbrücke in 14558 Bergholz-Rehbrücke bewertet.
vor 4 Wochen
"Lecker und entspannt Essen gehen"

Geschrieben am 28.07.2019 | Aktualisiert am 28.07.2019
Besucht am 19.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 6 Personen
Wir waren am dritten Freitag im 2019er Juli abends zum Geburtstagsessen geladen und zwar in "Fiedler's Gasthaus" in Bergholz / Rehbrücke, einem Ortsteil von Nuthetal.
Vorausschauend und vorsorglich war ein 6er-Tisch für uns reserviert, was sich im Nachhinein als richtige Entscheidung herausstellte. Als wir fertig waren, also aufgegessen und ausgetrunken hatten war die Gaststätte fast voll besetzt.

Nachdem wir an unserem Tisch angekommen waren und die jeder seinen gewünschten Platz bekommen hatte (Besonders wichtig für die beiden Knirpse: "Ich möchte neben Opa sitzen." ...) erhielten wir sofort die Karten, erst die Damen, dann die Herren und da jeweils die älteren zu erst, alte Schule. Das erfreut den vor 40 Jahren in der DDR ausgebildeten Koch., auch wenn er nie wirklich in diesem Beruf gearbeitet hat. Aber Knigge kenne ich...

Wir benötigten dann doch einige Minuten zum Einlesen und Abwägen der zu bestellenden Speisen, schritt unser Kellner bei seinem dritten Besuch an unserem Tisch dann doch zur Tat, er begann unsere Speisewünsche zu notieren.
Als er fertig war standen folgende Gerichte mit und ohne Sonderwünsche auf seinem Zettel:
- 2 x Nuggets für die beiden Kurzen, für die Geburtstagskindkinder,
- 1 Schnitzel mit Pfifferlingen für die Geburtstagskindermutti,
- 1 Schnitzel "USA" mit Chili con carne für die Frau des Geburtstagskindschwiegervaters
- 1 argentinisches Rinderhüftsteak für den Schwiegervater und letztendlich
- 1 Schnitzel "DDR" überbacken mit "Ragout Fine" für den Geburtstagskindkindervater.

Die Getränke, Bier, Wein, Wasser, Orangensaft, Kirsch-Bananansaft und Ginger Ale kamen schnell.
Unsere sechs verschiedenen Speisen kamen nach für "á la minute" angemessener Zeit zeitgleich mit den immer noch knusprigen ausgebackenen Zutaten an unseren Tisch.

Die Damen und Herren des Services waren wirklich sehr aufmerksam und flink, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Zur Verkürzung der Wartezeit gab es für die Knirpse je ein Ausmalbild mit einer dicken Batterie an Buntstiften. Sie nahmen es dankend an.


Wir nahmen am Schluss noch jeder einen Absacker, Grappa, Espresso, und Kinderschnaps.

Am Ende waren wir alle richtig satt und sehr zufrieden. Das es geschmeckt hat konnte man an den leer gefegten Tellern erkennen.


Zu dem Preis kann ich leider nichts sagen, meine Frau und waren eingeladen und somit ohne Anspruch auf das Erfahren des Gesamtpreises.


Aber mein / unser Gesamturteil kann ich kund tun,
vollste Zufriedenheit über Service und Geschmack der Gerichte, also volle Punktzahl.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.