GastroGuide-User: Minitar
hat Fellini in 70174 Stuttgart bewertet.
vor 8 Jahren
"Im Fellini sitzt man wie in einem G..."

Geschrieben am 21.06.2013
Im Fellini sitzt man wie in einem Glashaus und ich liebe es nicht so sehr, von den Passanten "begafft" zu werden. Etwa einmal im halben Jahr gönne ich mir vor oder nach einem Kinobesuch noch ein ausgewähltes Essen in diesem Lokal, das sehr verkehrsgünstig zwischen den Haltestellen Stadtmitte und Berliner Platz liegt. Hier sind die Teller riesig, die Rotweingläser ausladend, das Personal zuweilen fast devot. Würzig schmeckt der vergleichsweise ausladende Salat Fellini mit Hähnchenteilen und Parmesansplitter. Kostet um die 10 Euro (sehr angemessen). Bei der Weinauswahl kann man sich durchaus beraten lassen.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
28.11.2008 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1022x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 24.05.2013