GastroGuide-User: Arni
hat Restaurant Don Pepe - Alt Warburg in 34414 Warburg bewertet.
vor 2 Wochen
"Absolute Katastrophe"

Geschrieben am 08.08.2019
Besucht am 08.08.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 56 EUR
Essen lauwarm, Chef, so hat er sich ausgegeben sehr unfreundlich, 25 Minuten keine Bedienung. Man sollte dieses Restaurant meiden bzw. einen großen Bogen drumherum machen. Nie wieder!!!
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: stekis
hat Restaurant Don Pepe - Alt Warburg in 34414 Warburg bewertet.
vor 12 Monaten
"Moderner Spanier in altehrwürdigem Gemäuer"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2018 | Aktualisiert am 09.09.2018
Besucht am 30.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 68 EUR
Wir hatten uns mit der Kollegin Lavandula verabredet, die uns eine private Stadtführung durch ihre Heimatstadt angedeihen ließ. Nach einer guten Stunde Fußmarsch durch diese wirklich nette kleine Stadt, zu der unsere Führerin manche geschichtlichen Details beizusteuern wusste, suchten wir das vorher ausgesuchte Restaurant auf. Beim Betreten des Restaurants wurden wir von einem Kellner angesprochen, ob wir reserviert hätten. Lavandula bestätigte das und nannte ihren Namen. Der Kellner verschwand nach hinten, um das Reservierungsbuch zu konsultieren, kam dann zurück und geleitete... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Keeshond und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lavandula
einen Beitrag zum Restaurant Don Pepe - Alt Warburg in 34414 Warburg geschrieben.
vor 4 Jahren
"Spanische Küche mit Don Pepe im altehrwürdigen „Alt Warburg“"

Geschrieben am 10.07.2015
Jahrzehnte lang war das alteingesessene Restaurant „Alt Warburg“ im gleichnamigen Hotel bekannt für seine anspruchsvolle Gourmet-Küche, besonders in der Zeit von 1991 bis 2011, als Hermann Fritz Inhaber des Hotels war und als Küchenchef mit Auszeichnungen für kulinarische Köstlichkeiten von hoher Qualität zu entsprechenden Preisen unsere Gaumen verwöhnte. Oft war ich hier mit Freunden und Familie zu Gast und habe es immer genossen. Leider ging er zurück in seine badische Heimat nach Lörrach als Chef de Cuisine des Restaurants „Drei... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 14 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

BuMü und 3 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: Lavandula
hat Restaurant Don Pepe - Alt Warburg in 34414 Warburg bewertet.
vor 6 Jahren
"Nicht mehr aktuell, die Bewertung bezieht sich auf das ehemalige deutsche Restaurant."

Geschrieben am 03.07.2013 | Aktualisiert am 06.02.2017
Lage und Ambiente Das Restaurant liegt sehr zentral gegenüber der Kath. Kirche am Neustadtmarktplatz. Das Fachwerkhaus ist ein spätgotisches Bürgerhaus, das 1519/1520 erbaut wurde. Den Gast erwartet ein gediegenes Ambiente in überwiegend schwarz und weiß. Auffallend sind die freigelegten hohen Holzbalken in schwarz, die vom Boden bis zur Decke im ersten Stock führen. Das Restaurant hat zwei Ebenen, im Parterre gibt es die Theke, einen kleinen offenen Raum auf der linken Seite (auch für kleinere Gruppen geeignet) und mehrere Tischgruppen auf der rechten Seite. Eine Treppe mitten im Raum führt in den offenen 1. Stock, in dem die Tische wie in einer Galerie entlang eines Geländers gruppiert sind.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
18.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
2644x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 16.08.2019