GastroGuide-User: kgsbus
hat Remscheider Bräu in 42853 Remscheid bewertet.
vor 3 Jahren
"Brauhaus mit schmackhaften Bieren – Remscheid-Tour III"
Verifiziert

Geschrieben am 03.05.2017
Besucht am 02.05.2017 2 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
Nach dem kurzen Stopp im Cafe Sahnetörtchen gingen wir bis zum Markt. Dort steht die Evangelische Stadtkirche Remscheid. Es ist die Hauptkirche der reformierten Gemeinde. Erfreulich, dass sie tagsüber geöffnet ist. Die Saalkirche hat einen typischen Aufbau für eine bergische Predigerkirche: Vorne steht der Altar, darüber ist die Kanzel und die Orgel. Die Fenster sind mit Motiven aus dem Alten und Neuen Testament gegenständlich dargestellt. Wir haben uns mit dem Mann, der die Aufsicht führte, über die Gestaltung unterhalten. Über die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Playa20202
hat Remscheider Bräu in 42853 Remscheid bewertet.
vor 5 Jahren
"Da geht noch was..."
Verifiziert

Geschrieben am 10.02.2016
Der Besuch im Remscheider Bräu gibt nicht mehr als eine Kurzkritik her. Das kann man jetzt auffassen wie man möchte ;.) Gegebenenfalls lag es an der Erwartungshaltung (Remscheid bekommt ein neues Brauhaus mit eigenem Bier), es lag vielleicht auch daran dass es einen Tag vor Weihnachten war und viel los war...aber das RB konnte mich leider in keinster Weise überzeugen. Ich werde sicherlich irgendwann nochmal hin und dann auch ausführlicher Berichten.  Das Bier, welches ich schon einmal auf einem Remscheider Open Air... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Remscheider Bräu in 42853 Remscheid bewertet.
vor 5 Jahren
"Das Bier schmeckt....."
Verifiziert

Geschrieben am 10.11.2015 | Aktualisiert am 10.11.2015
Kleine Kurzkritik ohne viel Worte. Remscheid hat ein neues Brauhaus, das „Remscheider Bräu“ im MK Hotel am Hauptbahnhof bietet Platz für ca. 200 Gäste. Nach langen Verhandlungen mit der Schlossbräu Mariakirchen aus Arnstorf/Niederbayern als Investor, brauen die Jungunternehmer und BWL-Studenten Marc Rüger und Baran Dogan nun ihr eigenes Bier. Der Tag war chaotisch, wir waren in Not, hungrig und etwas Essbares musste her. Schon saßen wir in den modernisierten Räumen des alten Remscheider Hofs. Die Einrichtung ist eher zweckmäßig, ein Hingucker sind... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Remscheider Bräu in 42853 Remscheid geschrieben.
vor 5 Jahren
"Remscheider Bräu startet im September 2015"

Geschrieben am 16.09.2015
Nun ist es so weit. Eine Anzeige in der Zeitung verkündet den Termin: 26. September 2015 ab 11 Uhr geht es los. Im mk hotel (das auch eröffnet) findet sich die Bierstube. Sie hat einen eigenen Eingang und bietet 200 Plätze. In den sichtbaren Kupferkesseln wird nun das "Duuster" gebraut; ein dunkles Obergäriges. Ein Pils gehört auch ins Sortiment. In der Küche hat Tobis Mach das Sagen. Er bietet regionale Spezialitäten an. Bei der Eröffnung sind auch die Wirte und der Braumeister vor Ort und warten auf die Gäste.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Eingetragen von
kgsbus
am 10.07.2015
Dieser Eintrag wurde
371x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 03.05.2017