Zurück zu Ristorante Rossini
GastroGuide-User: Pfannenschwenker
hat Ristorante Rossini in 96215 Lichtenfels bewertet.
vor 4 Jahren
"Essen gut Service noch ausbaufähig"
Verifiziert

Geschrieben am 21.02.2016
Besucht am 21.02.2016
Unser erster Eindruck war gemischt.Weder die Dame hinter der Theke noch eine von den Servicekräften bemühte sich uns zu begrüßen.Wir suchten uns einen Tisch aus die dazugekommene Servicekraft genehmigte uns sich hier zu plazieren.Nach einer gewissen Wartezeit wurden uns dann auch die Speisenkarten gereicht und die Getränke aufgenommen.Diese wurden recht zügig serviert. Wir bestellten als Vorspeise einen Salat mit Thunfisch Schinken und Käse für 7.80 € Dieser war sehr gut und für den Preis auch reichlich. Sowie ein Vitello Tonnato für 9.50 € Auch dieses war sehr gut. Bis hierher war der Service noch gut,(wenn ich die fehlende Begrüßung mal ausser acht lasse ) Dann dauerte es schon recht lange bis die leeren Vorspeisenteller abgeräumt wurden.Bis die Hauptstspeisen dann endlich serviert wurden dauerte es wiederum sehr lange.
Möchte noch anmerken das zu der Zeit das Lokal sich schon weitgehenst geleert hatte,und auch genügend Servicekräfte vor Ort waren.
Als Hauptgericht hatten wir Taglioli Rossi,dünne Bandnudel mit Gemüse und Hähnchenbrust in Tomatensoße für 10.50 €
und ein 300 g Rumpsteak mit Pfeffersoße für 23.80 € Die Nudeln waren schmackhaft das Rumpsteak gut gebraten,zart und saftig.Der Preis mit 23.80 € ist nur mit Weißbrot  ohne Beilagen ,diese müssen seperat bestellt und bezahlt werden.
Das Weißbrot zum Steak hat gefehlt, Das Besteck von der Vorspeise wurde mit abgeräumt aber kein neues aufgelegt, so das ich mir vom eindeckten Nebentisch dieses besorgen musste. Solche Servicefehler dürfen in einem solchen Lokal nicht passieren.
Obwohl das Essen gut war wird es wohl keinen weiteren Besuch geben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.