GastroGuide-User: Maja88
hat Löwenkeller in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 4 Jahren
"Cross Over"
Verifiziert

Geschrieben am 18.05.2016
Besucht am 05.02.2016
Den Löwenkeller  kann man ohne gut und gerne als multikulturelles Künstlerlokal bezeichnen. Geboten wird hier ein Cross - Over von verschiedenen  mediterranen Küchen und deutscher Hausmannkost , Fischspezialitäten und vegetarisch.Außerdem finden sich leckere Cocktails auf der Speisekarte. Jeder sollte auf der Speisekarte  fündig werden. Hier trifft man ein sehr bunt gemischtes Publikum vom Professor zum Mittagstisch, Einheimische die die leckere Küche schätzen  bis zum Touristen ,alles was ein Städtchen wie Heidelberg zu bieten hat. Innen rustikal eingerichtet ,der Service sehr freundlich bis fast familiär. Ist das Wetter gut gibt es noch zusätzlich einen netten Außenbereich zum sitzen. Häufig wird  Live Musik gespielt - Freitags fest Jazz ,aber auch sonst immer mal wieder spontan. Ich ließ mir schmecken : Calamari Greek = Tintenfische in Knoblauch und Kräuter mariniert mit Tzatziki-Dip ,Basmati Reis und Salatteller , sehr,sehr lecker.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: angelbachtal-mi
hat Löwenkeller in 69115 Heidelberg bewertet.
vor 7 Jahren
"Der Löwenkeller ist ein sehr schö..."

Geschrieben am 21.11.2012
Der Löwenkeller ist ein sehr schönes, kleines Restaurant in der Nähe des Heidelberger Ärztehauses West in der Rohrbacher Straße. Super gemütlich eingerichtet und frisch renoviert. Die Speißekarte ist multinational, das heißt das Angebot reicht von deutscher über türkischer bis hin zur griechischen Küche. Außerdem gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Cocktails für 5,50€. Die Bedienung war sehr nett und freundlich, ruhig und ohne Hektik. Wir wurden bei der Auswahl des Essens gut beraten. Ich habe mich dann für den gemischten Grillteller mit Lammkotelett und Lammspießen entschieden. Dazu 2 Köften, türkische Frikadellen mit Kartoffelchips und Salat. Das Fleisch war großartig, rosa nicht totgebraten und sehr gut gewürzt. Es gab große Portionen und ich habe mir sogar noch etwas für zu Hause einpacken lassen.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
2418x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 21.05.2016