Zurück zu Minna
GastroGuide-User: Pfannenschwenker
hat Minna in 26506 Norden bewertet.
vor 4 Jahren
"Alteingessesenes bodenständiges Lokal mit gutem Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 14.06.2015 | Aktualisiert am 15.06.2015
Besucht am 12.06.2015
Trotzdem das unser letzter Besuch im letzten Jahr nicht so überzeugend war haben wir das Lokal erneut besucht. Weil es gleich bei uns um die Ecke ist und ich keine Lust zum fahren hatte.
Um es vorweg zu nehmen, es hatt sich bezüglich Service zum besseren gewendet.
Bedient hatt uns heute ein Herr im mittleren Alter .Die Begrüßung war freundlich er war sehr aufmerksam. Wenn er dann auch beim abräumen noch nachgefragt hätte ob alles in Ordnung war hätte es perfekt sein können.
Die Speisenkarte ist zwar nicht so umfangreich wie in anderen Lokalen,bietet aber für jeden Geschmack etwas.
Die Wartezeit auf Getränke war kurz ,bei den Essen war diese etwas länger aber noch im Rahmen.
Die Getränkepreise liegen für die Gegend im mittleren bis oberen Bereich.
0.50 l Königs Pils 3.90 €
Apfelschorrle 0.50 l 4.30 €
Zum Essen hatten wir :
Spargelcremesuppe  für 3 €
diese war sehr gut im Geschmack mit weissem und grünen Spargelstücken
Salat mit Putenstreifen und Eier für 10.50 €
Dieser bestand nur aus frischen Salaten mit vielen Putenstreifen und Senfsoße.Die Senfsoße im Gegensatz zum letzten Besuch nicht so süß,sondern gut würzig.
Schweinefilet auf einer milden Senfsoße mit Beilagensalat und Pommes frites für 14.50 €.
Das Fleisch zart gebraten die Soße herzhaft.
Geflügelschnitzel mit Tomaten und Mozzarella überbacken auf Rahmwirsing mit Röstis für 14.90 €
Das Fleisch zart gebraten der Wirsing herzhaft.Das Fleisch hätte noch einen Tick Würze vertragen konnte aber mit Salz und Pfeffer der bereit stand behoben werden.
Kalbsleber mit Apfel und Zwiebel gebraten  mit Bohnen und Bratkartoffel für 15.10 €
Die Leber saftig gebraten zart und weich und geschmacklich gut., auch die Bratkartoffel schön knusprig. so wie ich es mag.
Im großen und ganzen waren wir mit dem Essen zufrieden.
Was mir nicht so gut gefällt ist das hier alles seperat serviert wird,ich weiss viele mögen das,ich hätte es aber lieber schön auf einem Teller angerichtet.
Wurde uns beim letzten Besuch die Rechnung (ein handgeschriebener Schmierzettel) in einer Lederschattulle serviert so bekamen wir heute,  so wie es in einem Lokal dieser Kategorie üblich ist, einen Kassenbon.
Wir können das Lokal gut empfehlen und werden bestimmt öfters wiederkommen.
Meine eingestellten Bilder wurden von Gastro Guide wieder entfernt weil die Qualität nicht gut war.


 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.