Zurück zu Eiscafe Dolce Vita
GastroGuide-User: Jenome
hat Eiscafe Dolce Vita in 01139 Dresden bewertet.
vor 3 Jahren
"Dresdens leckerstes Eis-das drumherum lässt zu wünschen übrig"
Verifiziert

Geschrieben am 19.03.2017 | Aktualisiert am 19.03.2017
Besucht am 28.01.2017 2 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Das Eiscafé „Dolce Vita“ befindet sich mit zwei Cafés in Dresdens größtem Einkaufspark, dem „Elbepark“ unmittelbar an der BAB 4. Gestresste Väter mit ihren einkaufssüchtigen Kindern und Frauen finden hier etwas Ruhe. Normalerweise holen wir uns hier immer nur zwei Kugeln des leckersten Dresdner Eises auf die Hand, dieses Mal hatten wir aber noch Zeit, da unsere Kids im benachbarten Cinemax waren.

Einen der kleinen Tische zu erhaschen grenzt in den Nachmittagszeiten eigentlich an ein Wunder. Wir hatten so ein wunderbares Glück und setzten uns, durch die anderen Tische etwas beengt, an so einen kleinen Tisch. Die Ledergarnituren sind schon sehr stark abgesessen und bedürfen einer gründlichen Überholung. Gemütlich ist anders.
Cafe
Mehrere Aushilfskellner, meist Studenten die sich was dazu verdienen, wirbeln umher, und haben die ihnen zugewiesenen Tische immer im Blick. Sobald neue Gäste sitzen, schwupps stehen sie am Tisch. Auch bei weiteren Wünschen der Gäste wird schnell geholfen.
,
Die umfangreiche Eiskarte steht wie so üblich auf den Tischen bereit, und ein kurzer Blick genügt um sich einen Überblick zu verschaffen.
Getränkekarte
Wir orderten zwei Cappuccino zu je 2,90 €, meine Frau wünschte den
Eiskarte
Himbeerbecher zu 7,10 €
, ich wählte den
Eiskarte
Heidelbeerbecher zu 7,20 €
.

Wenige Minuten nach Bestellung wurden durch gleich drei Servierkräfte
Cappuccino zu je 2,90 €
die Cappuccinos als auch die beiden Eisbecher gebracht.

Heidelbeerbecher zu 7,20 €
Der Heidelbeerbecher mit großen Kugeln Eis und Sahne, zusätzlich noch Blaubeeren aus dem Glas sah nun dekorativ nicht so tolle aus, auch die Schale erinnerte nicht wirklich an ein Café.
Himbeerbecher zu 7,10 €
Viel anders sah auch der Himbeerbecher nicht aus. Auch hier wieder Früchte aus dem Glas. Dafür sind die Preise doch schon happig. Das Fruchteis dafür richtig lecker.

Zur Sauberkeit, naja….. bei so viel Durchgang und Betrieb kommt man scheinbar mit dem reinigen der Tische nicht hinterher, und da klebt schon mal hier und dort ein Rest vom Vorgänger.

Fazit: wir werden demnächst wieder die Wundertüte auf die Hand nehmen. Die kostet 2,80 €, mit drei Kugeln Eis und Sahne. Was will man mehr. Denn das Eis schmeckt hier wirklich verdammt gut. Und die Kugeln sind verdammt riesig.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.