Zurück zu xfresh - coffeeshop & foodlounge
GastroGuide-User: Jenome
Jenome hat xfresh - coffeeshop & foodlounge in 01067 Dresden bewertet.
vor 2 Jahren
"Pasta geht immer-und hier gab es nichts auszusetzen"
Verifiziert

Geschrieben am 10.03.2022
Besucht am 20.01.2022 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Endlich mal wieder ein Office Tag in Dresden. Nach den vielen Monaten wo nur Kundenstandort oder Homeoffice möglich war, ist dies eine richtig gute Entwicklung. Klar hat man die Kollegen wöchentlich mehrmals per Videoschalte gesehen, aber life ist life. Da die Mittagsversorgung in Dresden mehr als opulent ist, entschieden wir uns mit den Kollegen in die Innenstadt zu gehen, um dort für uns eine Location zu finden. Fündig wurden wir zwischen dem Dresdner Altmarkt und dem Einkaufstempel „Altmarktgalerie“. Hier schmiegt sich das „X-Fresh“ unmittelbar im Durchgang an den großen Einkaufstempel. Das „X-Fresh“ ist als großer Glaskasten errichtet, was im inneren ein helles und freundliches Ambiente ermöglicht. Im Außenbereich locken in der wärmeren Jahreszeit weitere Tische. Aber selbst in der kalten Jahreszeit werden diese oftmals genutzt, da hier Terrassenstrahler vorhanden sind.

Das „X-Fresh“ ist mehr als nur ein Bistro. Man hat sich auf frischen Kaffeegenuss mit den verschiedensten Marken spezialisiert. Aber auch frisch gepresste Smoothies und Säfte, als auch selbstgemachte Limonaden und Eistees werden angeboten. In den späteren Abendstunden kann man dann auch noch Cocktails genießen. Die zubereiteten Speisen sollen aus frischen Zutaten sein, und was ganz wichtig ist, vor allem Laktose-und Glutenfrei sein. Viele der Gerichte sind auch Vegan.

Wir wagten uns also in den Glastempel, und wurden von einer jungen Dame empfangen. Sie begleitete uns an einen Tisch am Fenster, und die Karten, oder eher Flyer waren flux zur Hand. Diese haben auch schon mal bessere Zeiten gesehen, und könnten gerne mal ausgetauscht werden.
Speisekarte

Nudeln gehen immer. Und so dachte ich mir, das ich mir hier die Pasta Carbonara für 11,90 € nehme. Bei der Pasta kann man dann noch wählen ob es die klassischen Spaghetti, die gedrehten Radiatori, Vollkornnudeln oder Glutenfrei Nudeln sein sollen.
Pastaauswahl
Ich entschied mich ganz klassisch für die Spaghetti. Als zusätzliches Getränk musste es heute was süßes für mich sein, und was konnte es für mich Erdbeerliebhaber da anderes geben als einen selbst hergestellten Erdbeer-Eistee für 4,70 €.

Unsere Getränke dauerten nicht lange, und ich muss wirklich sagen das der Eistee ganz lecker war. Scheinbar aus frischen Erdbeeren hergestellt, war dieser Eistee so dick, das man nicht mal durch das Glas schauen konnte. Und er schmeckte auch nicht künstlich, das frische Erdbeeraroma und der Erdbeerduft kam deutlich zum Vorschein.
Erdbeer-Eistee für 4,70 €

Nach einer knappen viertel Stunde waren dann unsere Nudeln am Platz. Meine dampfenden Spaghetti Carbonara hatte ich mir mit Parmesan gewünscht. Dieser war reichlich über den großen Haufen Spaghetti verstreut. Die Carbonara war angenehm würzig und sahnig-cremig, mit vielen gebratenen Baconwürfeln. Sicher keine Fertigware. Die Spaghetti selbst nicht zu weich, noch angenehm bissfest, sie blieben aber auch nicht an den Zähnen kleben. Auf den Punkt genau gekocht. Ein leckeres Mittagessen, und sicher mal wieder ein Grund hier zu verweilen.
Spaghetti Carbonara

Mein Fazit: Ich ließ 16,60 € im „X-Fresh“ und kann mich nicht beschweren. Ein modern eingerichtetes, gemütliches Bistro, freundliche Bedienung. So soll es sein.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.