Lavendel
(3)

Hans-Reschke-Ufer 4, 68165 Mannheim
Gasthaus Partyservice
Zurück zu Lavendel
GastroGuide-User: Maja88
hat Lavendel in 68165 Mannheim bewertet.
vor 1 Jahr
"französiches Flair"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2018
Besucht am 18.02.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Ein Stück Frankreich findet man in Mannheim in der Oststadt,denn dort befindet sich das Gasthaus Lavendel.
Nur einige Meter vom Fernsehturm und dem Osteingang des Luisenparks entfernt.Am Ende einer Sackgasse, auf dem Gelände des TSV Mannheim.
Bereits auf unserem Fußweg zum Lokal wird das Lokal seinem Namen gerecht,  zu beiden Seiten des Fußweges befinden sich große Lavendelbüsche.
Von Außen wirkt das Lokal eher unscheinbar,dies sollte einem aber nicht davon abhalten sich die Kulinarischen Genüsse schmecken zu lassen.
Die Wände sind in lila und senfgelb gehalten ,frische Blumen auf den Tischen ,alles lavendelfarben eingedeckt, einfache Holztische und Stühle,netter Service.
Es gibt zu den Sitzmöglichkeiten im Lokal einen Nebenraum für Feierlichkeiten und im Sommer  einen schönen Biergarten vor  vor dem Lokal.
Das Lavendel bietet wie der Name vielleicht schon vermuten lässt französische Küche und mediterrane Genüsse ebenso diverse Flammkuchen und Salate .
Wir genossen :
Boeuf en Daube = Rindfleischeintopf mit Kastanien,Möhren  in Rotweinsauce-außergewöhnlich lecker ,dazu Salat  mit Senfsauce.
Aufstiegsburger = Rindfleischpattie mit Ziegenkäse, Feldsalat und Senfsauce in einem Burgerbrötchen serviert dazu Süßkartoffelpommes - ja ,auch Fast Food ganz gut gemacht lecker schmecken was hier eindeutig der Fall ist.
Als Abschluss gönnten wir uns noch zusammen Lebkuchenparfait mit heißen Pflaumen - ein Gedicht-eigentlich dachten wir das Essen könne man nicht toppen,aber das Dessert war echt der Hammer !
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.