Zurück zu Metropolis
GastroGuide-User: DaueresserGK0712
hat Metropolis in 68161 Mannheim bewertet.
vor 5 Jahren
"Frühstück, Mittags-Lunch und "à la carte " im Kurpfalz-Center"
Verifiziert

Geschrieben am 15.10.2015
Besucht am 15.10.2015
Das Metropolis verbindet Café, Bar, Restaurant & Lounge in einem. Geöffnet hat es genau wie das Einkaufszentrum "Kurpfalz Center" täglich von 09.00-20.00 Uhr. Wir gehen gerne Samstags morgens her um zu frühstücken, wir waren vor einigen Monaten mal zum Mittagstisch hier, allerdings hat uns da die Küche nicht so überzeugt. Die Essen waren rundherum nicht richtig abgeschmeckt, es fehlte Salz und Pfeffer an den Saucen, meine Nudeln hatten damals überhaupt kein Salz im Wasser gesehen, daher haben wir jetzt ein paar Monate gewartet bis wir wieder einkehren würden.


Heute morgen war aber alles gut, wir entschieden uns für 2x Klassik Frühstück für 7,90. Bei dem Preis ist ein großes Heißgetränk dabei, jedes weitere wird extra berechnet. Bei den Frühstücken gibt es diverse Auswahlmöglichkeiten, zwischen süß und defitg bis hin zum Deluxe Frühstück ( mit verschiedenen Brötchen, Melonen-Parmaschinken-Schiffchen, Rührei mit gebratenen Garnelen, Tomate-Mozzarella, Cherry-Tomaten mit Parmiggiano, frischem Obstsalat mit Joghurt, Butter, Konfitüre/Nutella, ein Glas Prosecco, frisch gepresster Organgensaft und einem Heißgetränk nach Wahl) - das Deluxe Frühstück kostet im metropolis keine 12 Euro, ein gutes Angebot, auch weil die Portionen mehr als ausreichend sind. In Mannheim gibt es Cafes wo man für jeden Mückenschiss 3-4 Euro extra zahlen muss, und am Ende wundert man sich, warum man zu zweit 60 Euro ausgegeben hat, nur um in den Tag zu starten.



Hier im metropolis kann man das morgendliche Einkaufen gleich mit einem unbeschwerten Frühstück verbinden. man sitzt wunderbar entweder mit Leder bezogenen Stühlen, oder auf einer bequemen Bank. Der hintere Teil ist durch offene Regale mit dem Hauptteil geschickt getrennt, dennoch offen. Es geht eine Stufe hoch, ich finde es klasse, man sitzt irgendwie über den anderen. Privat finde ich es auch genial wenn man zB das Wohnzimmer betritt und 1,2 Stufen runter, oder 4-5 Stufen zum Cinema Empore hoch gehen muss :-)


In diesem hinteren Part stehen 3 großzügige Tische mit Bänken und diesen Lederstühlen, der Tisch am Fenster war durch 4 Frauen belegt, sie hatten sich alle für das Deluxe Frühstück entschieden. Ihrem Kleiderstil nach hatten sie das Geld locker in der Hose sitzen, ihrer Sprache nach, kamen sie wohl eher aus Russland, wohnten aber in Käfertal, da sie primär über Kindergärten, sekundär über Glättigungscremes für die Brüste gesprochen haben. Sie waren aber ebenfalls wie wir heute sehr begeistert vom Frühstück.


Das Klassik-Frühstück (7,90) bestand aus einem Körner und einem hellen Brötchen, Kräuterrührei, Wurst- und Käseaufschnitt, Butter, Konfitüre/Nutella und einem großen heißen Milchkaffee. Verziert wurde das ganze von einer exotischen Frucht, eine halbe Erdbeere (wo die wohl her war? Ich hab sie trotzdem gegessen) und einer Knabberstange. Lediglich das Rührei musste man etwas nach salzen. Die Bedienungen sind aufmerksam, immer sehr freundlich und einheitlich angezogen.


Fazit:
Morgens klappt es immer so gut, warum klappt das nicht beim Mittagstisch ?? 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.