Zurück zu Kirti's Restaurant
GastroGuide-User: trebor
hat Kirti's Restaurant in 40221 Düsseldorf bewertet.
vor 2 Jahren
"Echt indisch - von einer Inderin empfohlen und bestätigt."
Verifiziert

Geschrieben am 15.03.2018
Besucht am 10.03.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 120 EUR
Nach einem missglückten Versuch ohne Reservierung hier zu essen haben wir nun einen Tisch für vier vorbestellt. Die Erwartungen sind hoch, da eine bekannte Inderin diesem Lokal den „echten“ indischen Geschmack bescheinigt.

Unsere Essenspartner sitzen schon am Tisch. Das hauchdünne Brot mit drei Soßen steht schon auf dem Tisch. Bei der Begrüßung stellt sich heraus, dass die Freunde auch eben erst gekommen sind und auch eine Getränkebestellung noch nicht aufgegeben ist.
Der „Appetizer“-Gruß ist also sehr flott.
 
Die Getränke-Karte und Speisekarte liegen schon an jedem Platz bereit. Höflich werden die Wünsche entgegengenommen und die georderten Getränke immer schnell geliefert.
 
Das Quatschen miteinander und auch die Unschlüssigkeit bei der Speisenwahl verzögert die Bestellaufnahme durch den Service insgesamt drei Mal – und doch ist kein Unmut zu spüren.
 
Die Speisekarte ist vollumfänglich und bietet alle Köstlichkeiten. Besonders sticht die reichhaltige Auswahl an Tandori-Broten ins Auge – sehr schön.
 
Dadurch animiert soll es heute Tandori bei uns werden. Meine Liebste wählt Tandori-Hünchen.
Ich gönne mir das Hausmenü Kirtis für 30 €. Die Begleitung stürzt sich auf Vorspeisen und Curry-Hauptgerichte (ohne Bilder).
 
Für mich kommen als Vorspeise das indische Linsensüppchen und in Backteig ausgebackenen Hühnchenstücke mit Salatbeilage. Beides ist geschmackvoll lecker.

Indische Linsensuppe & Hühnchenfleisch in speziellem Teig ausgebacken 

Die Kollegen bekommen die ausgebackenen Zwiebeln mit Koreander (der leider fehlt) und ausgebackene Gemüsestücke. Mit den zu Beginn aufgestellten Soßen (scharf, süß, Minz-Jogurt) ein super Einstieg. Und viel zu reichhaltig für uns. Wir sind schon fast Papp-satt.
 
Nach angemessener Pause kommen vorgeheizte Teller und Warmhalteplatten. Die geschmackliche Vorfreude steigt. Zuerst werden die Currygerichte geliefert. Für die Bekannte leider die falsche Nummer – da ist bei der Bestellung in der Küche ein Irrtum passiert.
Problemfrei ist ganz kurze Zeit später das richtige Curry-Gericht am Tisch – so soll es sein. Beide sind übrigens sehr, sehr lecker.
 
Das Tandori-Fleisch kommt mit reichlich Naan-Brot. Im Menü findet sich die komplette Bandbreite von Lammkottelet, Huhn, Garnele und Fisch. Sehr lecker mariniert und gewürzt, scharf angegrillt, innen saftig und hauchzart.

Die feinsten Bissen aus dem Tandoor-Ofen für Sie zusammengestellt: Hühnchen, Lamm, Fisch und Riesen-Garnelen & Tikka Malay Kebab - Zarte Hühnchenfleischstücke in unserer Spezialsauce mariniert undim Tandoor Ton-Ofen gegrillt 

Eine sehr leckere Mahlzeit. Das Tandori-Huhn meiner Liebsten steht dem in nichts nach. Hier fehlt nur die Vielfalt von der Menüplatte.

Als Nachtisch kommt noch das indische Mango-Eis: Sehr süß und echt Mango. 


Dieser Inder ist eine unbedingte Empfehlung. Geschmacklich Super. Im direkten Vergleich zu anderen Indern hebt sich dieser hier ab. Bitte reserviert vorab!
 
 



 
 
 
 
 
 
 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.