Yakamoz
(1)

Goethestraße 5, 30169 Hannover
Restaurant Schnellrestaurant Imbiss Take Away
Zurück zu Yakamoz
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Yakamoz in 30169 Hannover bewertet.
vor 6 Jahren
"Ein guter Türke am Rand des Rotlichtbezirks"
Verifiziert

Geschrieben am 24.04.2015 | Aktualisiert am 24.04.2015
Besucht am 22.04.2015
Der Name des Lokals schrie geradezu danach, mal zu googlen, was er bedeutet. Die Erklärung ist interessant.

Lt. wiki wurde es 2007 zum "schönsten Wort der Welt" gekürt de.wikipedia.org/wiki/Da…

"Das türkische Siegerwort "Yakamoz" wurde nach dem Wettbewerb auch in internationalen Medien als "weltweit schönstes Wort" bezeichnet.
Es bedeutet "die Widerspiegelung des Mondlichtes im Wasser" oder auch "Meeresleuchttierchen", wofür es im Deutschen wie in anderen Sprachen keine Entsprechung gibt."

Nun ja, rund um das Steintor in Hannover kommt solch ein romantisches Feeling wohl kaum auf, denn es ist der Rotlichtbezirk und es reiht sich Imbiss an Imbiss, und in dem Lokal auch nicht.

Aber am Nachmittag war es fest in Hand von türkischen Gruppen / Familien, wir waren wohl die einzigen Deutschen. Das Lokal ist vom Ambiente her eher Imbiss-Charakter, hat aber noch einen oberen Bereich, der vielleicht gemütlicher ist.

Der Eingangsbereich besteht aus einem Lehmofen (eher mit Gas als mit Holz befeuert) und sehr sauber aussehender Anrichte.

Wir bestellten bei einem netten Kellner (beides für 11 €)
- Beyti Lammhackfleisch, eingehüllt in ein dünnes Brot mit Tomaten/Joghurtsauce. Ich hätte im Nachhinein die Tomatensauce lieber separat gehabt, denn durch sie weichte das leckere Brot auf
- Lammhack mit Auberginen

Das Essen war schon ok, das Fleisch lecker gewürzt und gut gegrillt. Die gute (weiche) Aubergine war nen bisschen fad, konnte aber mit Salz und dem türkischen Paprika auf dem Tisch auf Spur gebracht werden.

Was wir in der Auslage im Schaufenster aber schon hätten sehen können, war die Tatsache, dass uns beiden das Hack zu grob durchgedreht war.  Das Hack war bei dem Gericht mit den Auberginen war scheinbar noch gröber als beim Beyti. Ich kann es dem Lokal also nicht anlasten.

Der Rotwein dazu war auch soweit ok, nicht mehr hatte ich erwartet. Mit 2 kleinen Wasser kostete der Spaß 32,00

*Fazit*: Es gibt noch mehr türkische Lokale rund ums Steintor zu entdecken. Ich kann mich nicht entscheiden zwischen 3 oder 4 Sternchen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

konnie und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.