Zurück zu Trattoria Angelini
GastroGuide-User: simba47533
einen Beitrag zum Trattoria Angelini in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 1 Monat
"Auch Pietro Angelini mischt beim SZ-Weihnachts-Menü mit .........."

Geschrieben am 18.12.2020 | Aktualisiert am 18.12.2020
Obwohl ich die "Trattoria Angelini" vor allem wegen des Verhaltens der Betreiber gegenüber Normalgästen, die eben nicht zu ihrer Bussi-Bussi-Klientel gehören (siehe auch meinen Bericht vom 29.05.15) nicht  mag und auch die Angelini-Küche für überschätzt halte, sei aus Fairnessgründen die Teilnahme des Chefkochs und Betreibers am SZ-"Weihnachts-Menü zum Nachkochen" nicht verschwiegen. Pietro Angelini schlägt für den Weihnachts-Menü-Zwischengang seine "Feine Fischsuppe" mit Fischfilets, Crevetten und Calamari vor. SZ-Redakteure, die die Suppe probieren durften, waren sehr angetan; sie wird für EUR 13,50 derzeit  auch zum Abholen (Bestellungen unter 0681 - 9102516) angeboten, genau wie Vorspeisen, Pasta, Pizza, Fisch oder Fleisch. Pulposalat mit Chili-Knoblauch und Stampfkartoffeln zum Beispiel oder Thunfisch- und Lotte-Filet vom Grill mit frischem Gemüse und Rosmarinkartoffeln. Das komplette Take away- Angebot wie auch das Rezept für die Fischsuppe gibt es unter www.restaurant-angelini.de  .


kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.