GastroGuide-User: Jenome
hat Hans im Glück in 01067 Dresden bewertet.
vor 3 Jahren
"Von amerikanischen Burgern genauso weit entfernt wie Dresden von New York"
Verifiziert

Geschrieben am 27.09.2016 | Aktualisiert am 27.09.2016
Besucht am 14.09.2016 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Allgemein: Meine zwei „großen“ Mädels wollten zum „Mädelsabend“ ins Rundkino, zur Preview eines  Schnulzenfilmes. Da es zum „Mädelsabend“ immer ein Piccolöchen gratis dazu gibt, und meine große Tochter den Alkohol bis auf ein Eierlikörchen zum Glück noch verschmäht, musste also Mutti den Piccolo trinken. Da Mutti dann nicht mehr fahren kann(oder sollte/will) fragte meine Große mich, ob ich sie denn fahre. Sie lädt auch vorher zum Essen ein. Da bei ihr auf dem Gymnasium immer alle vom „Hans im Glück“ schwärmen,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Hans im Glück in 01067 Dresden geschrieben.
vor 4 Jahren
""Hans im Glück" eröffnet jetzt auch in Dresden eine Kult-Burger-Bar"

Geschrieben am 09.12.2015
"Hans im Glück“ -gestern Abend öffnete die Kult-Burger-Grillbar am Altmarkt. Ab Mittwoch den 09.12.2015 können bis zu 350 Gäste auf zwei Etagen in Rindfleisch- oder Hähnchenburger, vegetarische oder vegane Burger mit märchenhaften Namen beißen. Ob Hornträger, Abendrot oder Glücksschmied - für 3 bis 8,50 Euro wird zwischen Birkenstämmen jeder Besucher satt. Frische Salate, Kleinigkeiten wie Fritten oder Desserts, Eistees, Cocktails und acht verschiedene Mojitos (7,90 Euro) stehen außerdem auf der Karte. „Hans im Glück“ ist ein Franchise-Unternehmen, dessen zehntes Lokal jetzt in Dresden eröffnete.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Eingetragen von
Jenome
am 09.12.2015
Dieser Eintrag wurde
214x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 14.07.2019