Zurück zu Mendoza · Steakhaus
GastroGuide-User: FalkdS
hat Mendoza · Steakhaus in 16909 Wittstock/Dosse bewertet.
vor 1 Monat
"Gute Essensadresse in der 2019er Landesgartenschaustadt Wittstock/Dosse"
Verifiziert

Geschrieben am 22.07.2019
Besucht am 13.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 42 EUR
An unserem Landesgartenschaubesuchssonnabend im Juli 2019 in Wittstock an der Dosse waren wir natürlich auch irgendwann hungrig.

Auf dem Gelände wollten wir uns das Catering aus Gründen, die ich hier nicht weiter ausführen will, nicht antun.  Also nutzten wir die angebotene Möglichkeit, mit dem an diesem Sonnabend grünen Tagesstempel auf dem Arm das Gelände zu verlassen ohne bei Rückkehr zum Gelände einen Wiedereintrittsentgeld bezahlen zu müssen.
Nach dem Besteigen der Kirche ging es dann zu "MENDOZA", dem Wunsch meiner Frau.

Da wir essen wollten, durften wir einen der letzten freien Tische besetzen und erhielten sehr sofort die Speisekarten. Die Auswahl des uns zu servierenden Essens dauerte dann bei dem recht breiten Angebot an argentinischen, mexikanischen oder italienischen Gerichten seine Zeit. Diese konnten wir durch den einen oder anderen Schluck von unseren superschnell servierten Getränken günstig beeinflussen.

Mein Schatz entschied sich für eine gemischte Grillplatte mit Pommes. Diese Entscheidung bereute sie offensichtlich nicht, denn ich bekam nicht einen kleinen Happen zum Kosten, also eine Wahl ohne nachträgliche Reue.
Mein Favorit wurde das argentinische Rinderhüftsteak, medium serviert. Die dazu gehörenden Kartoffelecken waren ebenfalls gut. Ich brauchte nicht teilen, Frau FalkdS mag kein Rindfleisch und das gleich gar nicht medium.
Beide erhielten wir zum Essen einen guten kleinen Salatteller.

Während wir auf unser Essen warteten, konnten wir uns das Lokal etwas näher anschauen. Es ist passend ausgestaltet. Außerdem gibt es einen bewirteten Außenbereich, den wir aber wegen dem zu erwartenden Autoverkehr nicht in Anspruch nahmen.

Es war für uns beide total lecker und so verließen wir nach dem Bezahlen satt und zufrieden das Lokal.
Unser Ziel war wieder die Gartenschau, um der doch üppigen Nahrungszufuhr durch weitere Bewegung keine Chance zum Anwachsen und dem Verdauungstrack keine Chance zum Völle-Stöhnen zu zu lassen.

Volle Sternenzahl sind das Bewertungsergebnis.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.