Café Fink
(1)

Hutbergstraße 3, 90475 Nürnberg
Cafe Eiscafe Biergarten
Zurück zu Café Fink
GastroGuide-User: manowar02
hat Café Fink in 90475 Nürnberg bewertet.
vor 2 Jahren
"Die Kuchen sehen Klasse aus, wir sind aber nicht die süßen. Getränke überzeugten uns nicht"
Verifiziert

Geschrieben am 05.10.2017
Auf dem Weg nach Nürnberg kamen wir durch den Ortsteil Fischbach durch. Spotzl meinte Zeit für einen Cafe. An der Durchgangsstraße befindet sich das Cafe Fink. Es liegt direkt in der Kurve und hat eigene Parkplätze mit dabei. Auf einem Aufsteller lasen wir ab 13.30 geöffnet.


Beim betreten dachten wir , es wird wohl nichts mit dem Kaffee. Es war alles voll und die noch leeren Tische reserviert. An der Kuchentheke standen viele Leute mit Behältnissen um den Kuchen mit nach Hause zu nehmen.
Eine Dame in Alltagskleidung meinte dann dass hinter der Türe noch ein Platz frei wäre. Die Dame stellte sich dann als Servicekraft heraus. Hier wuseln viele Leute herum die mit Service zu tun haben, man kann aber nicht sagen, wer wirklich dazu gehört da alle in Alltagskleidung unterwegs sind.Die Dame war nett und freundlich und auch bei anderen sehr hilfsbereit bei der Kuchenauswahl.

Spotzl wählte einen Cappuccino und wurde gefragt, ob er ihn mit Milchschaum möchte. Dieser kostete 3,10 €. Er wurde mit einem Herz aus Schokopulver dekoriert. Der Kaffee schmeckte gut, aber Spotzl war es zu viel Milchschaum. Die halbe Tasse war damit voll.
 
Ich entschied mich für eine heiße Schokolade, aber bitte ohne Sahne. Die Dame meinte dann , mit Milchschaum-. Nein danke, einfach nur eine heiße Schokolade. Sie meinte dann – doch mit Sahne-. Ich meinte nein, nur eine heiße Schokolade. Von ihr kam dann also einen Kaba. Auf mein nein, eine heiße Schokolade sagte sie dann also doch einen Kaba. Bekommen habe ich dann einen Kaba und ich war nicht begeistert davon. Wenn ich eine heiße Schokolade möchte will ich kein angerührtes Pulver das wie so ein billiger Nesquik schmeckt. Gekostet hat er 3,10 €
 
Es ist ein altes Haus mit vielen Dekoelementen. Man kann hier Stofftiere, Hausschuhe und alles mögliche käuflich erwerben. Alles irgendwie kunterbunt zusammen gewürfelt. Auf dem Tisch liegt die Karte, es gibt ein frisches Blümelchen, einen Aufsteller mit Federweiser, einen Zuckerstreuer und einen Teller mit verpackten Süßstoff. Hier denken wir solle noch ein Milchkännchen mit drauf stehen.
 
Die Kuchen sind hier sehr begehrt und um sicher zu gehen sollte man reservieren.

Achtung auf dem Weg zur Toilette. Hier liegen zwei weit auseinander liegende Stufen.


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.