Zurück zu Markthalle
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Markthalle in 30159 Hannover bewertet.
vor 4 Jahren
"Markthalle, in die Jahre gekommen"
Verifiziert

Geschrieben am 29.04.2015
Besucht am 09.05.2014
Klar mußte ich als Neu-Hannoveranerin auch die Markthalle am Landtag besuchen. Ich erinnere mich noch gut, wie sie mich in meiner Jugend beeindruckt hat, solche Präsentation von Waren und das ausgestrahlte joie de vivre kannte ich damals einfach nicht.


Als abgeklärte mitt-Fünzigerin sehe ich die Markthalle ein wenig differenzierter; ich habe mich verändert und die Markthalle nicht.

Es gibt immer noch eine Vielzahl und Varietät von Ständen: Zum Kaufen, zum Essen und zum Trinken finden sich hier viele Kunden ein, um ziemlich standardisierte Produkte aus allen Herren Ländern kaufen / konsumieren zu wollen.

Da es hier inzwischen ziemlich viele Fresstände aus Europa und Asien gibt, riecht es in der ganzen Markthalle inzwischen nach fritiertem / gegrilltem. Da scheint es mit der Abzugsanlage ein Problem zu geben. Das macht sich noch mehr im Obergeschoss bemerkbar, wo die Gerüche des Erdgeschosses sich im Bahlsen Werksverkauf zu sammeln scheinen.

Weil ich am Abend noch ein Menü vertilgen wollte, beschränkte sich mein Konsum auf visuelle Wahrnehmungen und einen Cappuccino. Um einen Cappu zu trinken gibt es viele Möglichkeiten in der Halle; ich suchte mir einfach einen Stand, der abseits von der "Hauptstrasse" lag. Der Cappu war preiswert (1,60) aber nicht so richtig gut.

Gegenüber war ein Stand "internationalen Spezialitäten". Belustigt und etwas angeekelt konnte ich beobachten, dass ein Verkäufer mit seinen bloßen Händen diverse Olivenschüssel nach imperfekten Elementen absuchte. Er durchwühle geradezu die Schüsseln. Zwischendurch bediente er Kunden und kassierte Geld. Seine Hände hat er zwischendurch nicht gewaschen.

Ich wollte eigentlich einige schrumplige türkische Oliven (richtig lecker, die einzigen, die nicht schwarz eingefärbt sind) erwerben, habe dann aber lieber verzichtet.

Fazit: Nett zum Flanieren, wenn man es eng mag, aber ohne Flair. Die meisten Läden sind vom Preis-Leistungsverhältnis ein Witz und hatten nichts außergewöhnliches zu bieten oder wußten sie nicht recht anzupreisen. Aber der einzige Käsestand fand meine Aufmerksamkeit, der könnte mein Wiederkommen noch mal anregen. Kein Vergleich mit südeuropäischen Markthallen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

konnie und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.