Zurück zu Halb eins Mittagsrestaurant
GastroGuide-User: Lavandula
einen Beitrag zum Halb eins Mittagsrestaurant in 34454 Bad Arolsen geschrieben.
vor 2 Monaten
"Neugierig geworden!"

Geschrieben am 28.11.2019
Vor sechs Wochen hat der Inhaber Martin Modjesch sein Mittagsrestaurant eröffnet.
Bei seinem letzten Arbeitgeber hatte er sich nicht mehr richtig wohl gefühlt, bedingt durch die familienunfreundlichen Arbeitszeiten und wohl auch durch die Verwendung von Convenience-Produkten. Als frischgebackener Familienvater mit Baby hat er deshalb den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und sein nicht nur für ihn familienfreundliches Restaurant eröffnet.

Von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr bietet er seinen gutbürgerlichen Mittagstisch als Buffet an, alles selbst produziert mit möglichst regionalen und frischen Produkten. Angeboten werden drei Hauptgerichte, heute z.B. Putengeschnetzeltes mit Champignons in Rahmsoße dazu Spätzle /  Hackbraten in Rahmsoße dazu Gemüse und Kartoffeln / Schweineschnitzel, dazu Schupfnudeln oder Reis, alles mit frischem Salat vom Salatbuffet. Jeder kann so oft nachlegen, wie er essen mag oder verträgt! Und das zu einem Preis von 6,95 € wie heute oder 7,95 €!

Zusätzlich oder auch nur kann man eine von zwei Tagessuppen wählen zum Preis von 2,50 €. Frisches Brot steht auch reichlich zur Verfügung.

Mehrere gute Bekannte haben hier schon den Mittagstisch ausprobiert und sich sehr lobend über Geschmack und Qualität der Angebote, die täglich wechseln, geäußert.

Das bedeutet für mich/uns: Möglichst bald selbst testen!


kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Oparazzo und 7 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.