Zurück zu Hämmerle's Restaurant
GastroGuide-User: simba47533
simba47533 einen Beitrag zum Hämmerle's Restaurant in 66440 Blieskastel geschrieben.
vor 2 Monaten
"Wie ein tolles Mittagessen unter Freunden ......."

Geschrieben am 26.04.2024 | Aktualisiert am 26.04.2024
Cliff Hämmerle ist immer in Bewegung. Nicht nur in seiner Küche, beim Joggen, Radfahren oder beim Marathon. Auch was Ideen und Konzepte angeht. "Stillstand ist Rückschritt", weiß der umtriebige Inhaber und Sternekoch von "Hämmerle´s Restaurant". Das stolze Anwesen in Blieskastel-Webenheim hat er behutsam aufgebaut, erweitert, umgestaltet, den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Cliff, Ehefrau Stéphanie und Tochter Emely ziehen an einem Strang. Herzstück ist das Restaurant "Landgenuss", das jetzt seit 20 Jahren besteht und wie seit vielen Jahre erneut mit dem Bib Gourmand (bestes Preis-/Leistungsverhältnis) des Michelin ausgezeichnet worden ist. Herzensangelegenheit von Cliff Hämmerle ist sein Sternebereich, früher Restaurant "Barrique", inzwischen an neuer Stelle im Haus als "Chef´s Table" (Mittags-Business-Menü EUR 89, das abendliche Chef´s Table-Menü EUR 149) beliebt und begehrt. Das gefällt auch den Testern der Gastro-Bibel, die erneut den begehrten Stern verliehen: "in geschmackvoll-modernem Ambiente sitzen bis zu zwölf Gäste an vier Tischen und sind praktisch ins Geschehen eingebunden, denn die sechs Köche bereiten die Speisen direkt vor ihren Augen zu  -  das ist spannend und bringt interessante Eindrücke."

Kurz nach 12 Uhr sind ale zwölf  Plätze besetzt, die Aperitifs bestell, die Vorfreude ist groß. Gastgeber Cliff Hämmerle  heißt die Gäste willkommen, erklärt kurz das Konzept mit dem Menü im Bliesgau  - und los gehts. Auf und hinter einer langen Kücheninsel werden von verschiedenen Köchen die ersten Häppchen  originell angerichtet. Eine Augenweide sind auch die nächsten Mini-Gerichte. Auf der Menükarte sind nicht nur diese fünf Grüße aus der Küche und die folgende vier  Gänge aufgeliostet sondern auch die 19 (!) regionalen Produzenten, die mit ihren Erzeugnissen in diesem Menü vertreten sind. Was man aus Fleisch und Fisch, Molkereiprodukten, Gemüse und Salat, Kartoffeln und Pilzen aus der Region so alles an wohlschmeckenden Kunstwerken auf die Teller bringen kann, zeigen die Köche eindrucksvoll. Locker und humorvoll moderiert vom Chef, kommt so schnell eine intime Atmosphäre auf, auch die Gäste an den verschiedenen Tischen kommen schnell ins Gespräch. Der Chef´s Table bei Hämmerle erinnert an ein tolles Mittagessen unter  Freunden dazu trägt auch der charmante, umsichtige Service von Stéphanie Hämmerle und Oberkellner Flavio bei. 

Wie gesagt, Fernsehkoch, Kolumnist und Buchautor Cliff Hämmerle hat immer wieder neue Ideen; die Idee mit dem Chef´s Table wird mit Sicherheit nicht seine letzte gewesen sein

(auszugsweise SZ vom 25.04.24)


kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.