Zurück zu Restaurant Birkenhain
GastroGuide-User: Howpromotion
Howpromotion hat Restaurant Birkenhain in 25436 Tornesch bewertet.
vor 1 Jahr
"Deftiges Grünkohlessen traditionell gut gemacht"
Verifiziert

Geschrieben am 29.01.2023 | Aktualisiert am 29.01.2023
Besucht am 27.01.2023 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 45 EUR
Der Birkenhain ist eine gemütliche Landgaststätte, wäldlich gelegen an einem Fischteich am Rande der Kleinstadt Tornesch mit leichtem "Ausflugslokal"-Flair. Das Angebot ist lokal, saisonal und mit internationalen Anleihen. In der auf Frische ausgerichteten, nicht überladenden, auch wechselnden Karte sollte jeder etwas finden. 

Im Rahmen einer Vereinsveranstaltung stand "Grünkohl satt" im Birkenhain auf dem Programm. Knapp hundert Personen an Tischen mit jeweils ca. 8 Personen wurden professionell bewirtet. Inklusive eines Schnapses danach wurde der faire Betrag von 18,90€ aufgerufen. Gemischtes Eis mit Sahne zum Nachtisch 5,50€, 0,4l Krombacher 4,-€ und Schnäpse ab gut 2 Euronen waren verfügbar...

Freundlicher Empfang der gut aufgestellten, gut gelaunten und verfügbar-aufmerksamen Servicecrew. Sicher Stammpersonal; Damen, die schon seit Jahren mitmachen und ihre Pappenheimer kennen - daher ein locker-humorvoller aber auch verbindlich-zuverlässiger Umgang.

Die Tische im sauberen Saalanbau waren gepflegt eingedeckt, Senf bereitgestellt und trotz vollem Haus auch in der eigentlichen Gaststätte verlief der Abend reibungslos.

Nach offizieller Ansprache begann die Crew geschlossen tischweise mit dem Auftragen: Große, heiße Schüsseln mit Grünkohl, Salzkartoffeln, süßen Röstkartoffeln und Bratkartoffeln sowie üppigen Platten mit Kasslerscheiben, Schweinebacke und reichlich Kochwürsten, die später sukzessive immer wieder aufgefüllt wurden.

Der Grünkohl auf den Punkt abgeschmeckt vollmundig, noch leicht blättrig-stückig-saftig wie er sein soll. Die Kartoffelbeilagen angesichts der großen Menge doch sehr ordentlich, schmackig und gut gemacht. Am Fleisch gab es nichts zu meckern; feste, nicht zu fettige sehr schmackhaft-würzige Kochwürste bester Qualität, die sich auch im Schweinefleisch fortsetzte. Traditionelle Holsteiner Küche (minimal lieblich mag man es hier) mit zartwürzigem Kassler und einer gut durchwachsenen Schweinebacke mit Geschmack. Angesichts dessen blieben einige Nachschläge nicht aus...
Cremig-sahnige Eiskugeln in Premium-Qualität mit Sahnehaube zum Nachtisch; alles zusammen rund und gut.

Gut organisierter Abend ohne Aussetzer bei ordentlich-deftiger Hausmannskost - perfekt-professionell in Szene gesetzt in launig-fröhlicher Atmosphäre mit klasse Bedienungen.

Das Lokal eignet sich für stimmungsvolle, auch rustikale Abende mit guter Küche, Gesellschaften und bietet auch ein interessantes à-la-Carte-Angebot sowie Aktionsabende/Buffets mit vorwiegend regionaler Küche.

Immer gern wieder - klassische Gastronomie gut geführt! Knappe 4 Sterne für das heutige Essen, die bei individuelleren Besuchen auch erreicht oder ohne Schnickschnack übertroffen werden können.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.