Zurück zu Louisiana Kid
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Louisiana Kid in 10119 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"kleine amerikanische Oase in Mitte...."
Verifiziert

Geschrieben am 01.01.2016
Besucht am 29.12.2015
Nun, beim Betreten des Lokales wußte ich nicht, ob wir die richtige Wahl getroffen hatten, denn es war um 19:30 h recht leer. Dies änderte sich aber in kürzester Zeit und überwiegend mit englisch-sprechenden Gästen.

Die Speisekarte macht nicht den besten, einladenden Eindruck, aber wichtig ist ja die Qualität es Essens und das war gut. Die Buffalo Wings (EUR 6,50) sehr knusprig frittiert, mit einer hausgemachten leckeren Soße serviert. Dazu noch Sellerie-Stückchen. Wir habe uns eine Portion zu Zweit geteilt. meine Frau und ich hatten dann beide die Bar-B-Q-Ribs  (EUR 10,90), einmal wie auf der Karte angeboten mit einer Ofenkartoffel und Sauerrahm und einmal mit Pommes Frites. Die Portionen sind ausreichend groß und das Fleisch ging von den Knochen ganz einfach ab, perfekt zubereitet und auch die Soße passte genial dazu. Es war leider kein Platz mehr für den Nachtisch.

Diesen wählten wir dann in flüßiger Form und zwar mit zwei Whiskey Sour mit gestoßenem Eis und frischen Limettenscheiben und zu einem Preis von nur EUR 6,20.

Fazit ist, dass die Qualität des Essens Durchschnitt ist und auch bedingt durch die Dekoration zumindest ein klein wenig in Amerika weilt....

Nachteil ist, dass keinerlei Kartenzahlung akzeptiert wird!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.