Zurück zu Adria Eiscafe
GastroGuide-User: Lavandula
hat Adria Eiscafe in 34414 Warburg bewertet.
vor 4 Jahren
"Leckeres Eis auf der Gartenterrasse!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.06.2015
Besucht am 18.06.2015
Manchmal besteht das Leben auch aus Warten. Und was macht man, wenn man am Nachmittag keine Lust auf Kaffee und Kuchen hat oder nicht zu Hause abwarten will? Man geht ins Eiscafé, ich jedenfalls machte das heute, und da gerade Erdbeerzeit ist, hatten meine Begleiterin und ich Lust auf einen Erdbeerbecher mit Sahne, meinen ersten in diesem Jahr.

Das Adria Eiscafé liegt mitten im Zentrum an der Hauptstraße, ein alt eingesessener Betrieb, der hinter dem Haus eine kleine Gartenterrasse auf zwei Ebenen hat, umrahmt von blühenden Pflanzen und Sträuchern in Hanglage. Hier lässt es sich sehr gut sitzen und genießen, auch wenn die einfachen Plastikstühle und Tische ohne besondere Deko doch recht eng gestellt sind.

Vom Angebot her unterscheidet sich dieses Eiscafé in keinster Weise von vielen anderen in der näheren und weiteren Umgebung, ein typisch italienisches halt, mit vielen Eisbechern und Eissorten, die hausgemacht sind. Die Inhaber, ein Italiener mit seiner deutschen Frau, agieren gleichmäßig freundlich, sind sehr kommunikativ, ohne aufdringlich zu sein,  und verbreiten eine angenehme Atmosphäre.

Wir schauten uns zwar die Eiskarte an, blieben aber bei unserer Entscheidung für den Erdbeerbecher zum stolzen Preis von 7,50 €. Auch die Preise der anderen Eisbecher liegen etwas darüber oder darunter. Na, das muss ja eine recht große Portion sein, kam mir dann so in den Sinn. Uns so war es dann auch! Und daher ist der Preis durchaus gerechtfertigt.

Als ich den großen Becher sah, dachte ich sofort, wie gut, dass das Frühstück meine letzte Mahlzeit war. Vanille- und Erdbeereis im Wechsel geschichtet, frische süße Erdbeeren, in dicke Scheiben geschnitten, darüber und dazwischen und auch in der Sahne, mit Erdbeersauce, das hausgemachte Eis sahnig, cremig und fruchtig. Nach Auskunft des Chefs ist die Erdbeersauce ebenfalls von ihm zubereitet, und das schmeckt man.

Insgesamt ein halbstündiger Genuss, der auch noch so richtig satt gemacht hat.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.