Anbrater

aus Aschaffenburg
Platz #366 • 3,422 Punkte
Wohne in Aschaffenburg und mache schon seit vielen Jahren die hiesige Region, aber auch Ausflugs- und Urlaubsziele kulinarisch unsicher. Bin wegen des Verkaufs von restaurant-kritik.de bei gastroguide.de eingestiegen, weil mir eine Zwangsverlagerung von meinen Kritiken zum Allerweltsportal yelp überhaupt nicht passt.

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 45 Bewertungen
38455x gelesen
61x "Hilfreich"
23x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
45 Bewertungen
5 Sterne
6 Bewertungen
6
4 Sterne
21 Bewertungen
21
3 Sterne
13 Bewertungen
13
2 Sterne
5 Bewertungen
5
1 Stern
0 Bewertungen
Anbrater hat Waldschenke in 63768 Hösbach bewertet
"Rustikaler Biergarten in schöner Umgebung - Küche leider nicht berauschend."

Geschrieben am 16.02.2015
Besucht am 19.10.2014
Allgemein Von weitem Fettgeruch wie bei einer Pommes-Bude, dann zur Vesper angebrannte gebackene Kartoffel - gute Küche sieht anders aus. Bedienung Gute und sehr freundliche Bedienung durch Tanja - nichts auszusetzen. Das Essen Zur Nachmittagsvesper bestellt: Strammer Max (OK) bzw. gebackene Kartoffel mit Soße (Kartoffel war leider kaum genießbar, da angebrannt). Bei so einfachen Gerichten sollte das nicht passieren. Das Ambiente Wir haben draußen gesessen, dort Ambiente wie seit Jahrzehnten: überdachter rustikaler Biergarten mit langen Bänken und Tischen. Sauberkeit Nicht Negatives aufgefallen.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
Anbrater hat Zur Löwengrube in 63743 Aschaffenburg bewertet
"Nach überfälliger Renovierung jetzt ordentlicher Standard-Italiener."

Geschrieben am 16.02.2015
Besucht am 02.01.2015
Allgemein Nach langer Zeit mal wieder das italienische Lokal Löwengrube im Ortsteil Schweinheim besucht - und sehr positiv überrascht von dem, was sich verändert hat. Bedienung Neue Kellner gegenüber früher. Unser Kellner war freundlich, flink und aufmerksam - also mit "gut" zu bewerten. Das Essen Wie früher recht umfangreiche Tageskarte und Standardkarte. Wir wollten sicher gehen und haben von der Standardkarte Pizza Margherita und Nudelkombination bestellt - beides prima. Vorher gab es auf Kosten des Hauses etwas Salzgebäck. Getrunken: Aperol Sprizz (einwandfrei) und roten Novello... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.
Anbrater hat Restaurant Dionysos in 63739 Aschaffenburg bewertet
"Perfekt für lauschigen Sommerabend unter wildem Wein."

Geschrieben am 16.02.2015
Besucht am 04.07.2014
Vom Essen her einer der besseren Standard-Griechen, aber mit einem einzigartigen Plus im Sommer: der wunderbaren Terrasse (fast) am Main mit einer Pergola aus wildem Wein als Sonnenschutz - so was findet  man nicht so leicht! Innen eher spartanisch eingerichtet. Ganz gemischtes Publikum, das beim aufmerksamen und flotten Service neben den Standards z.B. auch diverse Fischgerichte, gegrillte Rouladen etc. bestellen kann - alles aus der recht umfangreichen Speisekarte zu entnehmen (leider keine Tageskarte). Gegessen: Gigantes (Bohnen) + griech. Joghurt, Bauernspieß. Beim... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.
Anbrater hat Restaurant Delphi in 63739 Aschaffenburg bewertet
"Überdurchschnittlicher Grieche wegen sehr freundlicher Bedienung und hübschem Ambiente"

Geschrieben am 16.02.2015
Besucht am 14.02.2015
Allgemein Wie andere Kritiker sind auch wir Stammgäste in diesem hübschen Lokal mit stets sehr freundlicher Bedienung - damit ein überdurchschnittlicher Grieche trotz üblichem Standard-Repertoire. Im Sommer netter Freisitz vor dem Lokal (dadurch allerdings kaum noch Parkplätze vorhanden). Bedienung Sehr freundliche und persönliche Bedienung - man fühlt sich wie von guten Freunden empfangen und verabschiedet. Das Essen Das übliche Programm von Standardgriechen, aber ganz überwiegend gut und schmackhaft zubereitet. Wir hatten Schweinefiletspitzen mit Brot (reichliche Portion) bzw. Bohnensuppe + griech. Joghurt als Dessert (alles prima). Das... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie findet diese Bewertung hilfreich.
Anbrater hat Restaurant Ilektra in 63743 Aschaffenburg bewertet
"Standard-Grieche mit günstigen Preise und nicht immer guter Qualität."

Geschrieben am 16.02.2015
Besucht am 13.02.2015
Allgemein Etwas abgelegener Standard-Grieche mit großen Portionen teilweise mäßiger Qualität und günstigen Preisen. Sehr freundliche Bedienung. Im Sommer Freisitz draußen (leider an lauter Straße). Bedienung Sehr freundliche Bedienung, auch einem kleinen Plausch nicht abgeneigt. Das Essen Es gibt im Wesentlichen die bekannten Standardgerichte in ziemlich großen Portionen, allerdings nur teilweise frisch. Wir hatten Zander bzw. Seezunge, beides aus der Tiefkühltruhe und dann paniert und ausgebacken. Das Ambiente Für einen Standardgriechen nette Inneneinrichtung in ziemlich großen Lokal. Außen im Sommer Freisitz, aber lärmbelastet von der vorbeiführenden Schweinheimer Straße. Sauberkeit Alles soweit sichtbar sauber und gepflegt. http://openx.restaurant-kritik.de/delivery/lg.php?bannerid=259&campaignid=127&zoneid=10&source=21711/aschaffenburg&loc=1&referer=http%3A%2F%2Fwww.restaurant-kritik.de%2Fbewertungen%2F294549&cb=43fd9a3db6  
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung