Thorsten192

aus Braunschweig
Platz #478 • 2,021 Punkte
Ich gehe, meistens mit Frau, gerne essen. Nicht Schicki-Micki und Gourmet Tempel, sondern ganz normal, gern zum Italiener oder, gerade im Urlaub, zu Restaurants mit regionaler Küche. Dieses Portal habe ich im Urlaub gefunden und, da es mich an das verblichene RK Portal erinnerte, dann auch angemeldet. Ich lege Wert auf die... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 23 Bewertungen
4593x gelesen
82x "Hilfreich"
53x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
23 Bewertungen
5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
19 Bewertungen
19
3 Sterne
3 Bewertungen
3
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
0 Bewertungen
Thorsten192 hat Waffenschmiede in 67098 Bad Dürkheim bewertet
"Altdeutsches Ambiente"
Verifiziert

Geschrieben am 15.10.2017
Besucht am 28.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 55 EUR
Wir waren vor 10 Jahren das erste Mal dort. Es sieht immer noch exakt gleich aus, vermutlich war es vor 20 oder 30 Jahren ebenso. Dunkles Mobiliar, Speisekarte unverändert. Am Wochenende Tanz im Nebenraum. Wer die Reisereportagen von Manfred Schmidt aus den 60er Jahren kennt, fühlt sich in jene Zeit zurückversetzt. Allerdings kam in jüngerer Zeit ein Aussenbereich hinzu in Richtung Kurpark mit Blick auf den freigelegten Fluss. Das Ambiente ist insgesamt ja gar nicht übel, man kennt es nur nicht mehr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Ristorante La Cupola im Haus der Wissenschaft in 38106 Braunschweig bewertet
"Lage ganz oben, Küche noch nicht"
Verifiziert

Geschrieben am 15.10.2017
Besucht am 14.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 150 EUR
Das Lokal befindet sich auf dem Dach der TU. Der neo-klassizistische Bau wurde durch eine Glaskuppel erweitert. Architektonisch für mich fragwürdig, aber der Blick über die Stadt ist phänomenal. Man kann außen einmal herumgehen. Die Karte nicht zu klein, gute Vorspeisenauswahl, dazu noch aktuelle Tagesgerichte. Vorweg ein Gruß aus der Küche mit Brot, Pizzabrot und einem Kräuterdip>gut. Meine Frau nahm die gemischten Antipasti. Zu empfehlen, mit Vitello tonnato, Gemüsen etc. Aber leider kein Büffelmozarella, sondern die gummiartige Version. Meine Tochter und ich hatten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Maximilian in 67346 Speyer bewertet
"Draußen trinken ja, drinnen essen nein"
Verifiziert

Geschrieben am 28.09.2017
Besucht am 27.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Das Maximilian liegt in Speyer in der Fußgängerzone. Der Aussenbereich ist recht groß und war bei herrlichem Herbstwetter gut besucht. Also haben wir uns nach drinnen orientiert und einen freistehenden Tisch gefunden. Die Tische an der Wand sind sehr eng gestellt, das ist nicht ganz so schön. Das Publikum eher jung, einige Touristen. Bayerische Wochen waren angesagt, es gab zur Standardkarte noch einige bayerische Gerichte. Die Standardkarte enthält Frühstück bis 1400 Uhr, dazu Flammkuchen, Rumpsteak, viele Salate. Ich nahm den Leberkäse von der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat 1604 in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet
"Essen im Fachwerkhaus"
Verifiziert

Geschrieben am 25.09.2017
Besucht am 25.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Das 1604 liegt in einer kleinen Seitengasse , die vom Marktplatz abgeht. Es ist ein schmales Fachwerkhaus. Respekt an die Bedienung, die die Treppen ständig laufen muss. Die Karte ist übersichtlich, pfälzisch mit modernem Einschlag. Das Personal freundlich, wohl aus studentischem Umfeld rekrutiert. Ich schätze immer diese offene Art mehr als das mir zu glatte professionelle Auftreten. Wir hatten den Salat mit Roastbeefstreifen. Letztere werden in dieser Region auch oft als Ochsenfetzen tituliert. Blattsalate, ein wenig Tomate und Paprika mit einem Joghurtdressing. Keine Riesenportion, aber gut. Das Fleisch noch rosa, zart, gute Qualität. Dazu ein Riesling bzw ein Grauburgunder. Zum Abschluss ein Espresso und für die Lieblingsehefrau ein Milchkaffee. Draußen gesessen mit Blick durch die Gasse auf den Marktplatz. Ein wunderschöner Herbsttag.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Dürkheimer Fass in 67098 Bad Dürkheim bewertet
"Viele Touristen, trotzdem gut"
Verifiziert

Geschrieben am 24.09.2017
Besucht am 22.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Wir fahren seit einiger Zeit 1 x im Jahr nach Bad Dürkheim und kommen dort nach der üblichen Mittagszeit an. Da ist es schön ein Lokal mit durchgängiger Küchenzeit zu finden. Das Lokal wird von Touristen, auch von Bussen besucht. Die Karte ist daher mehrsprachig. Das drängt bei mir immer so den Verdacht einer Massenabspeisung auf > stimmt aber nicht. Es gibt regionale Gerichte, auch als Seniorenportion. Daneben auch mehr internationales, insgesamt preislich leicht über dem Durchschnitt. Sehr große Weinauswahl. Meine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jens und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Weinschänke Henninger im alten Pfarrhof in 67169 Kallstadt bewertet
"Regional und mehr"
Verifiziert

Geschrieben am 24.09.2017
Besucht am 24.09.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Nach einer Wanderung kommt der Appetit. Wir bekamen noch auf dem Hof Plätze in der Sonne. Laut Karte ist der Inhaber und Koch gelernter Metzger, das verspricht eine gute Fleischqualität. Also nahmen wir jeder den Ochsenspiess. Vorweg ein Blattsalat mit Pinienkernen, lecker, aber das Dressing etwas säuerlich. Der Spieß bestand aus sehr gutem Rindfleisch, perfekt medium gebraten. Da gibt es nichts zu mäkeln. Die Bratkartoffeln etwas blutarm, ein längerer Aufenthalt in der Pfanne hätte ihnen gutgetan. Die Kräuterbutter mit Dill zubereitet,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Al Duomo Im Hotel Deutsches Haus in 38100 Braunschweig bewertet
"Gehoben italienisch"
Verifiziert

Geschrieben am 20.08.2017
Besucht am 29.07.2017 5 Personen Rechnungsbetrag: 200 EUR
Das Al Duomo liegt inmitten von Braunschweig am historischen Burgplatz, direkt am Dom bzw. der Burg Dankwarderode und dem Braunschweiger Löwen Dieser wurde 1066 erbsut und ist damit eine der ältesten Freiplastiken in Deutschland. Das lohnt einen Besuch der Stadt. Nun genug der lokalpatriotischen Werbung, es geht um das Lokal. Edel eingedeckt ist der Hauptraum, dunkles Holz teilweise, der Gesamteindruck belegt, dass der Gast keinen Pizza Italiener betritt. Folgerichtig gibt es letztere auch nicht auf der Karte. Wir hatten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Pizzeria Michelangelo in 38106 Braunschweig bewertet
"Der Italiener um die Ecke"
Verifiziert

Geschrieben am 20.08.2017
Besucht am 20.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Im östlichen Ringgebiet in Braunschweig liegt seit über 30 Jahren das Michelangelo. Seitdem hat sich nicht viel verändert, ab und zu mal renoviert, aber immer noch so, wie wir uns im letzten Jahrtausend ein italienisches Lokal vorstellten. Weinflaschen stehen an den Wänden, der Kellner begrüsst die Gäste mit bon Giuorno und radebrecht munter mit italienischen Brocken zwischen seinen Worten. Es ist günstig und lecker und sättigend. Wir nahmen die Pizza in Normalgrösse (reicht völlig) als Pizza Rucola (viel Rucola drauf) und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Harzer Schnitzelkönig in 38685 Langelsheim bewertet
"Nicht nur viel, sondern auch gut"
Verifiziert

Geschrieben am 20.08.2017
Besucht am 02.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 88 EUR
Das Lokal stellt auf der Website seine XXL Angebote vor. Riesige Fleischmengen bis zu 1,2 kg und dazu noch eine Liste der größten und schnellsten Esser. Da stellt man sich unwillkürlich stiernackige Germanen mit ungeheurem Bierdurst vor, die lautstark den Gastraum bevölkern. Ist aber falsch. Es gibt alternativ normale Portionen und die Besucher sind Menschen wie du und ich (also auch recht normal). Wir waren in der Woche mit Schwiegermutter dort. Lautenthal liegt etwas versteckt, also zuvor eine kleine Fahrt durch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.
Thorsten192 hat Maredo in 38100 Braunschweig bewertet
"Steaks in Standardqualität"
Verifiziert

Geschrieben am 23.07.2017
Besucht am 16.07.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Der Titel ist nicht abwertend gemeint. Das Maredo ist nunmal Systemgastronomie, der Gast weiß was ihn erwartet und wird es in der Regel auch bekommen. Das bedeutet ein sehr umfangreiches Salatbuffet für absolut angemessene EUR 3,90 als Beilage zum Hauptessen. Die Steaks waren in Ordnung. Meine Tochter hatte Filetsteak mit Pfannengemüse, die beste Ehefrau Rib eye mit Kartoffelecken. Jeweils mefium rare bestellt und auch so bekommen. Mein Rumpsteak war in der Höhe sehr ungleichmäßig und daher schwer gleichmäßig zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


DerBorgfelder und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.