Zurück zu Zur Jägerklause · Akzent Hotel Thiemann
GastroGuide-User: elfenblume56
hat Zur Jägerklause · Akzent Hotel Thiemann in 27777 Ganderkesee bewertet.
vor 2 Jahren
"Spargel ohne Firlefanz--wie ich es mag !"
Verifiziert

Geschrieben am 17.05.2018
Besucht am 10.05.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 52 EUR
Endlich Spargelzeit ! und dieses Jahr recht spät für deutschen Spargel. Für Himmelfahrt hatten wir uns vorgenommen, die Saison für uns einzuläuten. Natürlich plant das auch der Rest der Region und so muss man erstmal euinen Tisch finden. Ich liebe ja die mediterrane Küche, Spargel aber lieber nach alter Tradition mit Salzkartoffeln und Sauße Hollandaise. Genau in der Jägerklause in Ganderkesee bekamen wir noch einen Tisch für dieses besondere Event.
Von der Hauptstraße ist es recht gut ausgeschildert und Parkplätze sind in ausreichender Zahl , auch für Gehbehinderte direkt vor dem Haus vorhanden.

Von außen sieht es aus wie ein Dorfgasthof in den 60er oder 70er Jahren, doch innen ist es prima renoviert und modernisiert. Jetzt nicht futuristisch, doch dem Zeitgeschmack angepasst, finde ich.

Wir wurden beim Eintritt sofort wahrgenommen, begrüßt und unsere Reservierung sofort gefunden. Uns wurde die Karte gereicht und schon mal der Getränkewunsch abgefragt. Zum Spargel für uns natürlich gerne Weißwein und so bestellten wir den Chardonnay Toresalla für 6.- das Glas 0,2 Liter.

Ich bestellte Spargel vegetarisch, mein Begleiter mit rohem Schinken. Ich hatte es --glaube ich- im letzten Jahr schon erwähnt, dass für uns Spargel essen eben Spargel essen ist und wir daneben eigentlich nichts brauchen.

Unser Wein kam gut temperiert nach einigen Minuten auf den Tisch. Nach etwas mehr als 20 Minuten wurde der Spargel serviert. Wir bekamen die Kartoffeln in einer Schüssel und die Portion Spargel hartte jeder für sich auf dem ovalen Teller. Dazu wurden Buttersauße und Sauße Hollandaise. Der Spargel war noch eine Idee bissfest, aber nicht zu roh, alles andere war top. Laut meinem Begleiter war der Schinken etwas zu salzig, aber zart.

Alles in Allem hat es uns sehr gut geschmeckt und wir können dieses Lokal für die Leute empfehlen, die Spargel gern auf deutsch essen. Der Preis von 17,90 für vegetarischen Spargel, mit Schinken 22,60 geht auch für mich in Ordnung.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.