Zurück zu Sardegna
GastroGuide-User: Pfannenschwenker
hat Sardegna in 26506 Norden bewertet.
vor 5 Jahren
"Neuer Inhaber aber immer noch gutes Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 18.03.2015
Besucht am 18.03.2015
Wir waren in den letzten 3 Jahren schon öfters hier zum Essen.Und wir waren immer zufrieden.Seit Januar 2015 ist das Restaurant unter neuer Leitung.Die Speisekarte ist noch die gleiche,es soll aber laut Aussage der Bedienung demnächst eine neue Karte präsendiert werden.So wie es den Anschein hatt sind die neuen betreiber auch keiner Italienischen Abstammung.aber das hatt man ja öfters hier in der Gegend.Wichtig für mich,der Service und das Essen muss passen.
Das Ambiente wurde etwas verändert.Es ist nicht mehr so viel mit Kitsch dekoriert.Obwohl immer noch gilt, weniger wäre mehr.
Wir wurden beim betreten des Lokales von einer jungen Servicedame sehr freundlich begrüßt, die Karten wurden uns zügig überreicht.
Die Bestellung der Getränke erfolgte reibungslos.
Wir hatten als Vorspeise 2 Salatschüsseln für je 8.50 € diese waren ansprechend angerichtet und schmackhaft..Einen kleinen Fehler der Küche (Sardellen waren auf dem falschen Salat angerichtet) konnten wir selber beheben.
Als Hauptgericht hatten wir :
Filetsteak mit Grünen Pfeffer und Nudel für 23,50 € das Steak war ideal gebraten ca 220 bis 250 g.Etwas mehr Würze und es wäre ideal gewesen.
Steak mit Champignon und Nudel für 21,50 € auch ideal gebraten ca 220 bis 250 g.Auch hier etwas mehr Würze wäre ideal gewesen.
Dreierlei überbackene Nudel für 9.50 € Auch das war sehr gut, jedoch auch hier  hätte etwas mehr  Würze gut getan.
Die Servicekraft hatt auch nicht vergessen nachzu fragen ob alles in Ordnung ist.
Die Pizzas wo am Nebentisch serviert wurden, haben alle einladend ausgeschaut, die Gäste anscheinend begeistert.

Die Getränkepreise kann ich nicht schreiben, da die Kasse gestreikt hatt und auch der Koch es nicht repariert bekam.Als Anhaltspunkt wurde mir der Küchenbon überreicht und die Getränke von Hand dazugerechnet.
Für 2 Apfelschorrle 0,40 l und ein Alster 0,33 l wurden 11.30 € berechnet.
Wir kommen auf jeden Fall wieder und können das Lokal empfehlen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.