Zurück zu Lindwurmstüberl
GastroGuide-User: manowar02
hat Lindwurmstüberl in 80337 München bewertet.
vor 6 Monaten
"Service, Essen, Preis passte alles"
Verifiziert

Geschrieben am 11.04.2019 | Aktualisiert am 11.04.2019
Besucht am 06.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Manowar in Town , wir natürlich dabei und das Mittagessen darf natürlich noch deftig sein. Vorab , besser gesagt letzte Woche geschaut nach dem Desaster mit dem Italiener und ein paar Schritte weiter das Lokal gefunden. Hühnerbraterei, Augustiner, auf der Karte gibt´s Haxe, zu Hause nachgeschaut und eine etwas schon ältere Kritik von Gastroking mit der Aussage – würde jederzeit dort wieder Speisen- lies uns hier einkehren. Hier gibt es durchgehend warme Küche und das auch schon ab 11 Uhr. Die U 3 und U 6 führen hier her und wenn man am Goetheplatz aussteigt sind es ein paar Schritte. An der Ecke Lindwurmstr. / Herzog –Heinrich-Str. befindet sich das Gasthaus. Parken am Straßenrand ist möglich wenn man viel Glück hat. Am Eingang gibt es eine kleine Stufe, die Toiletten befinden sich ebenerdig. Für die Dachterrasse haben wir jetzt keinen Aufgang gefunden, war auch nicht das Wetter dafür passend.
 
Service
Wir wurden freundlich von einem Herr in Lederhose und blau-weiß-karierten Hemd begrüßt. Später wurden es dann noch mehr davon und alle waren gleich gekleidet. Wir bekamen freie Platzauswahl bis auf die Tische mit einem Reservierungsschild. Tisch ausgesucht, Platz genommen und der Herr kam mit den Karten an den Tisch und fragte , ob er uns denn schon was zu trinken bringen darf. Da wir uns schon klar waren und auch Durst hatten bestellten wir gleich. Die Getränke kamen rasch , er stellte sie mit dem Logo zu uns hin und wünschte zum wohl. Er fragte bei der Ablieferung der Getränke nach ob wir schon wüssten was wir möchten und bei der Bestellungsaufgabe fragte er nach ob es auch ein Salat / Krautsalat dazu sein darf. Die Essen erreichten uns bald und wurden gleichzeitig serviert. Eine Zwischennachfrage unterm Essen gab es nicht, aber er war immer present falls was gewesen wäre. Die leeren Teller bemerkte er gleich und fragte nach ob alles gepasst und geschmeckt hat und ob wir noch was möchten. Auf unsere Antwort bedankte er sich. Die leeren Gläser bemerkte er auch gleich und informierte sich ob es noch was sein darf. Wir orderten die Rechnung, er holte seinen Bingomat ( weis eigentlich irgendjemand wie die Dinger heißen) raus, fragte zusammen , lies zur Kontrolle nochmal vor, legte das Gerät zu uns hin und nannte den Betrag. Er bedankte sich und bevor ich nach einem beleg fragen konnte kam dieser aus seinem kleinen Drucker am Bedienungsgürtel raus. Er überreichte ihn uns und wünschte uns noch einen schönen Tag. Beim verlasen wurden wir noch freundlich verabschiedet. Wir haben uns wohl gefühlt und uns hat gefallen das beim Service hier alle zusammen helfen denn es füllte sich dann doch ein wenig.  4,5 Sterne
 
Essen
Es gibt hier eine bedruckte Karte aus Karton mit Logo drauf. 
Im inneren werden die Zettel eingeheftet. Es gibt hier quer durch alles gemischt, Momentan auch Spargelgerichte und unter der Woche Mittagangebote. Händl und Haxn gibt es auch vom Grill zum mitnehmen .
 
Wir hatten zwei dunkle Weizen zu je 4,20 € , Jungschweinebraten mit Dunkelbiersoße und Kartoffelknödel für 9,90 € und Münchner Sauerbraten mit Semmelknödel für 12,90 €
 
Beim Schweinebraten gab es drei Scheiben Fleisch auf dem Teller und oben drüber ein Stück Haut. Das Fleisch vermuten wir aus der Schulter, es war super zart und saftig , nicht zu fettig , die Haut knusperte so richtig schön und die Fettschicht darunter wurde auch entfernt. Vom würzen her einwandfrei. Genauso wie die Soße. Richtig schön kräftig im Geschmack , Natur belassen und würzig abgeschmeckt mit einer dezenten Kümmelnote. So eine leckere Schweinebratensoße hatten wir schon lange nicht mehr. Der Knödel hatte eine etwas weichere Konsistenz, wir mögen es lieber etwas fester und er war nicht mit Brotkern gefüllt. Vom Geschmack her dürfte er ein wenig mehr nach Kartoffel schmecken, aber vom Salz her passte es einwandfrei. Darüber gab es noch etwas frischen Schnittlauch.
 
Beim Sauerbraten hatte der Knödel eine Konsistenz wie wir sie mögen, etwas fester und auch nicht ausgelaugt. Geschmacklich war er spitze, super abgeschmeckt, mit frischer Petersilie verfeinert, passte. Hier gab es auch frischen Schnittlauch mit drüber. Beim Sauerbraten gab es auch drei Scheiben Fleisch, auch hier super zart und saftig, man konnte es mit der Zunge zerdrücken. Soße kochen können sie auch, sehr geschmackvoll kräftig abgeschmeckt mit einer klasse Säurenote. Einfach nur lecker zum reinsetzten. Na ja, besser gesagt zum rauslöffeln, setzten ist nicht ganz so ideal.
 
Sehr lecker, und auch der Preis für München passt 4,5 Sterne
 
Ambiente
Es ist ein großer Gastraum und seitlich gibt es noch einen zusätzliche Art Gang mit großer Fensterfront wie eine Art Wintergarten.
 
Im vorderen Bereich befindet sich die Schenke und dann geht es noch ein wenig nach hinten etwas zurück. Es gibt hier die verschiedensten Tischgrößen zusammen gestellt, je nachdem wie viele Personen man ist. Die Bestuhlung besteht aus dunklem Holz, Sitzkissen sind allerdings Fehlanzeige. Zum Teil ist auch eine Eckbank vorhanden. Die alten Tische haben neue helle Holzplatten bekomme. Ein wenig wie in einem bayrischen Wirtshaus dekoriert, mit Geweihen und Tieren an der Wand. Es ist auch alles schön hell beleuchtet Im hinteren Bereich gibt es auch die typische Holzverkleidung an der Wand.
 
Auf dem Tisch gibt es eine karierte Stoffmitteldecke , einen Krug mit Besteck und Servietten, einen Ständer mit Bierdeckel, Salz-und Pfefferstreuer und im Bereich unseres Tische künstliche Blumen. Schade das man nicht überall frische Blumen hinstellt, denn im vorderen Bereich bei der Schenke gab es frische Blumen auf den Tischen.
 
Uns hat es gut gefallen , 4 Sterne
 
Sauberkeit

Im Gastraum gab es nichts zu meckern. Auf den Toiletten die üblichen Staubspuren aber sehr gering 4,5 Sterne
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.