GastroGuide-User: Luithgard
hat Lan Phuong China-Restaurant in 34454 Bad Arolsen bewertet.
vor 4 Jahren
"Vietnamesische Küche in Bad Arolsen"
Verifiziert

Geschrieben am 27.05.2015
Besucht am 17.05.2015
Die Beurteilung eines Gastes, dass es nicht nur chinesische Gerichte, sondern auch "authentische" Vietnamesische Küche gibt, hat uns  zu einem Besuch inspiriert.  Unserem Wunsch, etwas echt vietnamesisches zu essen, wurde mit Freude entsprochen. Als Vorspeise wählten wir die frischen vietnamesischen Frühlingsrollen, die waren ein Genuss! Zwei Hauptgerichte bestellten wir und ließen uns vom freundlichen Chefkoch überraschen. Sie bestanden aus Rindfleisch mit Staudensellerie und Fisch mit Gemüse. Beide Gerichte waren auf den Punkt gewürzt und hatten wunderbar nuancierte Geschmäcker. Zum Nachtisch gab es die gebackenen Bananen mit Honig, die waren ebenfalls lecker. Der Service ist tadellos, die Gastgeber sehr freundlich, wir kommen auf jeden Fall wieder.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: nippkow
hat Lan Phuong China-Restaurant in 34454 Bad Arolsen bewertet.
vor 4 Jahren
"Authentischer Vietnamese"
Verifiziert

Geschrieben am 27.04.2015
Besucht am 26.04.2015
Nachdem wir festgestellt hatten das die Speisekarte viele eingedeutschte Asiatische Gerichte bietet von denen die ältere Tante im übrigen begeistert ist, baten wir um original Vietnamesisches Essen nach Wahl des Chefkoch. Die drei Gerichte bestehend aus Reisnudeln mit etwas Huhn und Gemüse, Kalbfleisch mit Gemüse und Soße sowie panierter Fisch waren fein abgeschmeckt mit vielen Vietnamesischen Kräutern gewürzt. Fazit: Wer beinahe so gut Essen möchte wie beim Vietnamesen in der Großstadt ist hier bestens aufgehoben, Wir waren jedenfalls begeistert von der Küche und der freundlichen Bedienung. Und als Nachspeise gibt es frittierte Bananen mit oder ohne Vanilleeis: ein Gedicht. Es gibt Lokale in denen man schöner sitzt, dennoch ist das Ambiente annehmbar und der Kaffee vietnamesischer Art ist besser als ein Capuccino. Wir kommen jedenfalls wieder wenn wir die Tante besuchen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: Thomas B
hat Lan Phuong China-Restaurant in 34454 Bad Arolsen bewertet.
vor 5 Jahren
"Super Restaurant, Leckeres Essen!"

Geschrieben am 31.07.2014
Nach dem enttäuschenden Besuch den Resaturants "China Palast" in Bad Arolsen, gaben wir nicht auf endlich vernünftig chinesisch in Bad Arolsen zu essen. So sind wir an einem Donnerstag nachmittag im "Lan Phuong" in der Schlosstraße gelandet. Unsere Erfahrungen in dem Restaurant: Wir wurden freundlich begrüsst und sogleich zu einem Sitzplatz begleitet. Darauffolgend wurden uns die Karten übergeben und die Getränkebestellung gebracht. Was uns auffiel war die Inneneinrichtung. Komplett im aiatischen Stil, Echtholzverkleidung komplett an den Wänden und der Decke. Schöne Gemälde und verschiedene Dekostücke verleihen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

PetraIO findet diese Bewertung hilfreich.

PetraIO findet diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Advisor
hat Lan Phuong China-Restaurant in 34454 Bad Arolsen bewertet.
vor 6 Jahren
"Keine Empfehlung, nie wieder ins Lan Phuong !!!"

Geschrieben am 19.03.2014 | Aktualisiert am 25.08.2014
Alle, die die Chinesische Küche kennen und lieben, sollten besser nicht im „LAN PHUONG“ essen gehen, damit sie sich nicht den Geschmack verderben. Denn das hat die Chinesische Küche nicht verdient. Das einzige Chinesische in diesem Restaurant waren die Namen der Gerichte und etwas auch das Ambiente. Wir an einem Montag zum Mittagessen waren hier und mussten feststellen, dass wir seit langer Zeit noch nie so schlecht gegessen hatten. Ich hatte mir Rindfleisch mit Zwiebeln bestellt und auch eine optisch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Eingetragen von
Lavandula
am 29.09.2013
Dieser Eintrag wurde
2123x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 08.09.2018