GastroGuide-User: Dibbegucker
hat Zum geschwollenen Herz in 55411 Bingen am Rhein bewertet.
vor 5 Jahren
"Eines der letzten alten Binger Traditionslokale"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2015
Besucht am 06.08.2015
Während viele Binger historische Gebäude in den 1960er und '70er Jahren der Abrißbirne zum Opfer fielen, hier seien nur der Mainzer Hof das alte Rathaus und der historische Kornspeicher stellvertretend genannt, überstand das Geschwollene Herz  Weltkrieg II. und Spitzhacke und ist seit 1901 ein traditionelles Binger Weinlokal. Ambiente Als Erstes fällt dem Betrachter die komplett bemalte Giebelseite ins Auge, ähnlich der, aus dem süddeutschen Raum bekannten Lüftlmalerei, jedoch hier mit Motiven von Rhein und Wein und im Zentrum natürlich ein großes rotes... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Minitar
hat Zum geschwollenen Herz in 55411 Bingen am Rhein bewertet.
vor 7 Jahren
"Auf dem Weg von Nord nach Süd kame..."

Geschrieben am 28.12.2013
Auf dem Weg von Nord nach Süd kamen wir gestern am frühen Nachmittag an Bingen vorbei und fragten einen kundigen Einheimischen nach einem kleinen Lokal mit regionaler Küche. "Zum geschwollenen Herz" hielten er und wir für einen lustigen Namen, so dass wir spontan der Empfehlung folgten. Neben all den Italienern und Asiaten allerorts tut es gut, mal wieder deutsche Küche zu favorisieren. Das "geschwollene Herz" ist in einem über 100 Jahre alten Gebäude mit schöner Fassadengestaltung untergebracht und liegt nur wenige... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Dibbegucker findet diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
Minitar
am 28.12.2013
Dieser Eintrag wurde
749x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 12.10.2015