Zurück zu Rivado
GastroGuide-User: konnie
hat Rivado in 12349 Berlin bewertet.
vor 6 Jahren
"Ordentliches Steakhaus in Berlin-Buckow"
Verifiziert

Geschrieben am 06.04.2015 | Aktualisiert am 06.04.2015
Besucht am 21.03.2015
Dieses Steakhaus existiert seit langen Jahren an diesem Ort. Wir sind schon oft vorbeigefahren, haben es nie betreten. Steakhäuser sind für uns ein zweischneidiges Schwert: oftmals entweder völlig überteuert, oder Billig-Steakhäuser mit zweifelhaftem Essen.
 
Auch dieses Lokal betraten wir beim ersten Mal zufällig. Wir wollten ein in der Nähe gelegenes Restaurant besuchen, fanden dort keinen Parkplatz und entschieden spontan, es hier zu versuchen. Keine schlechte Idee, wie sich herausstellen sollte.
 
Vorneweg ein Blick auf die neben der Eingangstür angeschlagene Karte. Gar nicht teuer. Auf die Speisen wurden 40% Rabatt angeboten. Wenn das mal gutging…
 
Als wir das Restaurant betraten, wurden wir freundlich begrüßt. Wir suchten uns einen Platz und erhielten umgehend die Karten.
Angeboten wurde Steak in verschiedenen Variationen, dazu italienische Küche wie Pasta und Pizza. Außerdem Fleischgerichte mit Steak oder Scaloppa; Fisch.
An Getränken gab es ein durchschnittliches Angebot von Fassbier (Jever Pils), Wein und Spirituosen.
Die Preise waren moderat.
 
Beim ersten Besuch bestellten wir Hüftsteak mit Beilagen; Ofenkartoffel mit Sauerrahm für mich, Bratkartoffeln und Pfeffersauce für meinen Begleiter. Wir erhielten zwei gut gewürzte, zarte Steaks. Die Beilagen waren großzügig bemessen, das Essen lecker.
An einem der Nebentische wurden Pizzen serviert, die gut aussahen und offenbar ebenso schmeckten.
 
Beim zweiten Besuch, der nicht lange auf sich warten ließ, nahmen wir Gulaschsuppe vorneweg, danach Scaloppa Bolognese, Medaillons mit Fleischsauce und Käse überbacken für mich sowie einen Steakburger mit Hackfleisch für meinen Begleiter. Auch diese Gerichte waren großzügig bemessen und mundeten sehr.
 
Die Einrichtung steakhaustypisch rustikal mit viel dunklem Holz, Wagenrädern, dazu passendem Mobiliar. Insgesamt machte alles einen einladenden Eindruck.
 
Die Bedienung, eine freundliche Dame, haben wir bei beiden Besuchen sehr zuvorkommend erlebt.
 
Zu den Toiletten ging es zu meinem Leidwesen hinunter in den Keller. Die Toiletten selbst waren sauber und ordentlich.
 
Man bietet Lieferservice an. Dieser wurde nach unserer Beobachtung gut genutzt.
 
Wir haben lange gebraucht, bis wir dieses Steakhaus für uns entdeckt haben. Dafür haben wir nun ein Restaurant mehr in unserer Nähe, das wir gern besuchen.

Für Liebhaber von Steaks, Pizza und Pasta können wir einen Besuch empfehlen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.