Zurück zu Ristorante Italiano
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Ristorante Italiano in 20251 Hamburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Italiener über Normalstandard"
Verifiziert

Geschrieben am 16.04.2015 | Aktualisiert am 16.04.2015
Besucht am 21.03.2015
Nach langer Zeit, vielleicht wegen der damit verbundenen schlechten Erfahrung im damaligen Restaurant, haben wir zu unserem HH-Stammtisch mal wieder einen Italiener aufgesucht.


Nun kam ich im Lokal als der erste aus unserer Runde an, war überhaupt bis dahin der einzige Gast, hatte also einige Minuten Zeit, mir das Lokal ausgiebig anzuschauen. Gefällt, sehr schöne Einrichtung, super eingedeckt, freundliche Begrüßung. So, wie´s sein soll.

Die Karte (leider nicht auf der Homepage) bietet eine ziemlich große Auswahl. Die Auswahl an Fisch-, Pasta- und Fleischgerichten ist so, dass jeder etwas finden sollte. Daneben gibt es die beliebte Schiefertafel mit den Tagesempfehungen, vorgelesen und von der eigenen Küche offensichtlich begeistert, entsprechend vom Kellner präsentiert.

Zunächst mussten wir den Kellner enttäuschen, statt schöner italienischer Weine entschieden wir uns alle, ganz norddeutsch, für schnöden Gerstensaft.
Als Gruß aus der Küche wurden richtig leckere Oliven und Brot gereicht. Beides wurde im Laufe des Abends auch unaufgefordert nachgereicht.

Meine beiden Mitstreiter waren von ihren Vorspeisen, Bruschetta und Ziegenkäse, bereits optisch ein Hochgenuss, ziemlich begeistert. Meine Minestrone haute mich nicht unbedingt vom Hocker, die habe ich schon besser genossen.

Auch die Hauptgerichte überzeugten. Sowohl die Muscheln als auch die Dorade der beiden Stammtischfreunde waren perfekt zubereitet, und wenn beide so etwas äußern, hat das schon was zu sagen.

Ich wagte es tatsächlich, "nur" eine Pizza Salami zu bestellen, fast kam es mir schon wie Stilbruch vor. Aber auch dieser Teigfladen war ein Treffer. Dünn, knusprig am Rand, mittig noch saftig. Gut belegt, und der Käse hatte die richtige blasenwerfende Bräune.

Während des ganzen Abends war der Service, stets einen Blick für eventuelle Nachschubwünsche, aufmerksam und äußerst nett für uns da. Man nahm sich auch Zeit für kleine Plaudereien, insgesamt bietet das Lokal eine wirklich nette Atmosphäre.

Die Preise nicht ganz unten angesiedelt, etwas höher als beim Italiener um die Ecke, aber durchaus im Rahmen.

Das hat im Italiano Spaß gemacht, gemundet hat es - bis auf die Minestrone - vorzüglich. Empfehlung von mir.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.