GastroGuide-User: Jenome
hat Yogi in 01277 Dresden bewertet.
vor 5 Jahren
"Wo ist das Fleisch? In der Soße ertrunken...."
Verifiziert

Geschrieben am 07.01.2016 | Aktualisiert am 07.01.2016
Besucht am 02.01.2016
Allgemein:   Das neue Jahr 2016 beginnt bereits am zweiten Tage wieder mit dem obligatorischen, kulturellen Start ins neue Jahr. Wir waren geladen zum Neujahrskonzert der Dresdner Staatsoperette. Da sich aber Kultur und hungriger Magen nicht wirklich verträgt, sollte es vorher natürlich wieder ein gutes Abendmahl geben. Da wir über die Feiertage und Silvester aber genug von der gutbürgerlichen, deutschen und regionalen Küche hatten, entschieden wir uns das neue Jahr gleich wieder mit ausländischer Küche zu starten. Die letzten Jahre war uns... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
28.12.2014 angelegt
Dieser Eintrag wurde
283x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 07.01.2016