Zurück zu Hämmerle's Restaurant
GastroGuide-User: simba47533
einen Beitrag zum Hämmerle's Restaurant in 66440 Blieskastel geschrieben.
vor 3 Monaten
"Cliff Hämmerle vermisst die Routine"

Geschrieben am 14.04.2020 | Aktualisiert am 14.04.2020
Sternekoch Cliff Hämmerle nutzt die Corona-Zwangspause zum Renovieren und gibt seinem Restaurant einen neuen Anstrich. Azubis gehen ihm dabei zur Hand, wenn sie nicht gerade für ihre Prüfung üben. Zwei von ihnen kochen mittags für den Hämmerle-Bautrupp, zwei nachmittags im Saarbrücker Kältebus für Obdachlose. "Wir haben ja hier zur Zeit keine Gäste mehr, also suchen wir uns die jetzt". Corona wirbele irgendwie alles durcheinander, meint Hämmerle. Außerdem gehe ihm durch die Restaurant-Pause sein viel geliebter Alltag in der erweiterten Familie flöten - es sind seine Gäste. Eine gewisse Routine bedeutet für ihn Lebensqualität: " Ich habe nun mal gern meinen Rhythmus". So sehnt der Koch sich momentan vor allem nach einem: Normalität - und die damit verknüpfte für ihn typische Nach-Vorne-Bewegung. Neue Greschäftsideen anzugehen, etwa Essen zum Mitnehmen oder Snack-Verkauf lohne sich nur mittelfristig, meint er."Um umplanen zu können braucht die Gastronomie Gewissheit über die Lockerung der durch Corona ausgelösten harten Beschränkungen und dies nicht nur im Saarland". Was er derzeit noch vermisst sind die sonntäglichen Treffen mit sieben Jungs in der Laufgruppe: "Danach wird ein Fläschchen Cremant getrunken."

(auszugsweise und abgewandelt aus der "Saarbrücker Zeitung" vom 14.04.20)


kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.