Zurück zu Otto's Seerestaurant · Haus Sanssouci
GastroGuide-User: kgsbus
hat Otto's Seerestaurant · Haus Sanssouci in 14109 Berlin bewertet.
vor 6 Jahren
"Tolle Lage am See - gutes Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 04.02.2015
Besucht am 09.03.2013
Wir waren am späteten Nachmittag dort mit vier Personen zu Gast.
Ein Kurzbesuch bei Freunden war der Grund für den Berlin-Besuch. Leider hatten wir viel zu wenig Zeit, noch mehr Restaurants zu besuchen. Ein Ausflug war aber drin - an den Wannsee sind wir gefahren. Es war sehr schön dort und durch den Spaziergang im Erholungsgebiet am Rande der Großstadt hatten wir etwas Hunger und sahen das schöne Haus. Es lud uns zum Einkehren ein.
 
Bedienung ****

Die Begrüßung fiel freundlich aus. Zügig wurden wir zu einem freien Platz geführt. Der Ausblick auf den See war herrlich. Über die ganze Verweildauer wurden wir aufmerksam betreut.

Das Essen ****

Die Gerichte die wir für vier Personen aussuchten, waren aus der Tageskarte bzw. aus der Hauptkarte gewählt. Die Speisen möchte ich mit klassischer deutsch-europäischer Küche charakterisieren.

Vorspeise: Rahmsuppe mit gelben Rüben und Jakobsmuschel

Hauptgerichte:
 
Saibling mit Kartoffelschaum und grünem Spargel;
Seeteufelfilet;
Kalbsfilet an Schwarzwurzel;
Fischteller mit drei Sorten.

Alle fanden ihre Gerichte lecker und schmackhaft. Die Teller waren ansprechend gestaltet, die Küche hatte solide und sauber gearbeitet – war aber nicht besonders kreativ oder extravagant. Das war gute und handwerklich einwandfreie Qualität. Die Zutaten entsprachen der Jahreszeit.
Wir haben bei unserem Besuch zufällig einen Schwerpunkt im Bereich Fisch gelegt.
Und das war sicher keine schlechte Wahl. Jede Sorte war perfekt zubereitet und zeigte den typischen Geschmack der Art.
Ich kann einem Seeteufel nur schwer widerstehen. Bei guter Zubereitung ist ein Filet ein Gedicht. Vor allem braucht man keine Angst vor Gräten haben. Das Fleisch ist fest und herrlich weiß. Nur wenn es zu lange gegart wird, kommt „Gummi“ heraus.

Eine Nachspeise haben wir ausgelassen. Aber einen Espresso haben wir bestellt und mit Gebäck gereicht bekommen.

Der Service war sehr aufmerksam und freundlich. Es war ein schöner Abend in guter Atmosphäre. Mittags gibt es dort einen günstigen Lunch mit zwei Gängen im Angebot, wie wir der Homepage entnahmen..
 
Ambiente *****

Stilvolle elegante Einrichtung. Tisch mit weißer Tischdecke und feinen Servietten. Der Blick auf den See, ansehnliche Gemälde an den Wänden, bequeme Möbel (Stühle, Tisch) – das hat uns schon zugesagt.

Sauberkeit *****

Alles sehr gepflegt: Parkplatz, Eingangsbereich, Gasträume, Sanitärbereich, Tischwäsche. Das macht alles zusammen einen guten Eindruck.

Fazit
 
4 – gerne wieder – allein die Lage ist wunderschön und über das Essen kann ich mich wirklich nicht beklagen.
 
 
(1 – sicher nicht wieder, 2 – kaum wieder, 3 – wenn es sich ergibt wieder, 4 – gerne wieder, 5 – unbedingt wieder – nach „Kuechenreise“)
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


uteester und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.