Zurück zu Hotel Backenköhler
GastroGuide-User: elfenblume56
hat Hotel Backenköhler in 27777 Ganderkesee bewertet.
vor 8 Monaten
"Perfekter Service, leckerer Spargel und dann einen Cafè Crema auf der Terrasse"
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2019
Besucht am 19.04.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 56 EUR
Wie ich bereits in früheren Berichten anmerkte: Spargel isst man am besten in Dorfgasthöfen mit Tradition. Gut, Backenköhler ist kein kleiner Gasthof mehr wo die Wirtin noch selbst kocht, doch in jedem Fall wollten wir hier mal essen gehen.

Vor einem ziemlich großen Gebäudeensemble fanden wir noch einen Parkplatz und das am Ostermontag. Allerdings hatten wir reserviert, doch Plätze gab es noch genug und dem modern eingerichteten Gastraum.

Wir bekamen eine urige Speisekarte gereicht, das Deckblatt sah aus wie eine beschlagene Holzkiste aus früheren Zeiten. Spargel gab es mit Kernschinken oder mit Schnitzel, keine vegetarische Version. Gut, ich hätte fragen können, war mir aber sicher, das mein Begleiter das auch schaffen könnte.

Wir orderten also zwei Pinot Grigio und natürlich den Spargel mit Schinken. Was dort an die Nachbartische gebracht wurde, sah schon mal sehr gut aus.

Nach etwa 20 Minuten Wartezeit wurde serviert: ein länglicher Teller mit dem Spargel, Buttersoße und holländische Soße, Kartoffeln und jeder bekam einen kleinen Teller mit dem nett drapierten Schinken. In dem Moment fiel uns wieder ein, dass wir vergessen hatten zu sagen, dass der Spargel weich sein soll. Irgendwie waren wir damit nicht mehr in Übung, denn den letzten Spargel hatten wir vor einem Jahr gegessen--das muss in dieser Saison wieder besser werden.

Geschmacklich war er jedenfalls ausgezeichnet, die Hollandaise mit leichter Zitrusnote, ebenfalls sehr lecker. Ich habe den Schinken auch probiert, hauchdünn geschnitten mit etwas Fettrand, auch dieser von sehr guter Qualität.

So haben wir also geschwelgt im lange entbehrten Gemüse, wenn er noch weicher gewesen wäre, perfekt. Den Schinken mussten wir uns einpacken lassen, auch mein Begleiter schaffte nicht mehr.

Wir wechselten nach draußen auf die schöne Terrasse und tranken dort zum Abschluss einen Café Crema. das machte dann dieses Menü für uns perfekt.

Fazit: unbedingt empfehlenswert und mit 18,80 Euro für den Spargel mit Schinken im moderaten Bereich, dazu der Wein für 4,80 und der Café mit 2,40 auch im normalen Bereich.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.