Andis Spätzlestube ist vermutlich seit 2020 dauerhaft geschlossen. Grund: Anderer Betreiber
GastroGuide-User: Oparazzo
hat Andis Spätzlestube in 76332 Bad Herrenalb bewertet.
vor 2 Jahren
"Der Schaber von Bad Herrenalb"

Geschrieben am 28.12.2019 | Aktualisiert am 28.12.2019
Besucht am 12.09.2015 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen
Anlässlich einer an anderer Stelle*) geführten Diskussion zur Frage „geschabt oder gepresst?“ möchte ich unseren nun schon vier Jahre zurückliegenden, aber bis heute unvergessenen Besuch in Andi’s Spätzlestube aus den oparazzischen Kakakomben ans Tageslicht zurückholen und eine Lanze für den Schaber brechen.   Andreas Reichle ist, je nach herangezogener Quelle, deutscher oder baden-württembergischer Spätzle(s)meister, oder gar beides, und hat sich darüber hinaus ein ergonomisch geformtes Spätzle(s)brett gebrauchsbemustern lassen, dessen schwungvoll gebogener Griff die Sehnenscheiden der schwäbischen Hausfrau spürbar entlastet. Am Eingang seines Restaurants... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kimpoldi
hat Andis Spätzlestube in 76332 Bad Herrenalb bewertet.
vor 7 Jahren
"Wir sind in einer kleineren Gruppe ..."

Geschrieben am 25.05.2014
Wir sind in einer kleineren Gruppe dort gewesen. Ein Tisch wurde vorbestellt, da man dies laut Flyer ab 6 Personen tun sollte. Wirklich voll war es dann dort aber überhaupt nicht. Eher leer. Maximal ein Viertel der Tische war besetzt. Man kann draußen im überdachten Biergarten, vor dem Restaurant (Sonne;) oder natürlich drinnen Platz nehmen. Die Einrichtung ist Geschmackssache. Ziemlich rustikal, dunkel und vollgestellt, auch der Tisch. Gerade dei ausgestopften Tiere muss ich beim Essen nicht haben, aber auch sonst stand... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Minitar
hat Andis Spätzlestube in 76332 Bad Herrenalb bewertet.
vor 9 Jahren
"Ich war im Spätherbst hier, im Ans..."

Geschrieben am 18.01.2013
Ich war im Spätherbst hier, im Anschluss an eine Wanderung. Hatte mächtig Kohldampf. War beeindruckt vom etwas kruschteligen Interieur. Neben mir einige Paare und Familien, die ganz schön reingehauen haben. Ich musste mir einen Teil der sehr reichhaltigen Portion (Spätzlepfanne) einpacken lassen. War aber kein Problem.
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Edgard2306
hat Andis Spätzlestube in 76332 Bad Herrenalb bewertet.
vor 9 Jahren
"Es ist ein kleines gemütliches Lok..."

Geschrieben am 25.11.2012
Es ist ein kleines gemütliches Lokal. Das Restaurant ist sehr zu empfehlen. Es ist ein sehr gemütliches Restaurant im Schwarzwaldstil. Man wird direkt herzlich empfangen. Das einzig die etwas "ungemütlichen" NEON Röhren trüben etwas den Wohlfühlfaktor. Aber ein sehr nettes und entgegenkommendes Service Team! Der Chefkoch ist Deutscher Meister im Spätzle "schaben" gewesen und ist bestens mit seinem Handwerk vertraut! Wie sollte es anders ein, findet hier man natürlich Spätzle und Maultaschen vorwiegend auf der Speisekarte, und das in unendlichen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: bohlia
hat Andis Spätzlestube in 76332 Bad Herrenalb bewertet.
vor 9 Jahren
"Der Anblick ist vielleicht nicht ge..."

Geschrieben am 10.11.2012
Der Anblick ist vielleicht nicht gerade der einladenste, aber es lohnt sich alle mal. Es ist ein kleines gemütliches Lokal. Man wird direkt herzlich empfangen. Wie sollte es anders ein, findet hier man natürlich Spätzle und Maultaschen vorwiegend auf der Speisekarte, und das in unendlichen Variationen. MIr fiel es schwer mich zu entscheiden, da ich gerne zehn verschiedene Sachen probiert hätte. Das Essen dauerte nicht allzu lange, denn es wird absolut frisch zubereitet. Die Sanitäranlagen sowie der gesamte Gastraum ist sehr sehr sauber. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super. Die GAststätte ist auch für Familien geeignet.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
19.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1776x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 28.12.2019