Gaffel Haus Köln ist vermutlich seit Dezember 2014 dauerhaft geschlossen.
GastroGuide-User: Ehemalige User
Ehemalige User hat Gaffel Haus Köln in 50667 Köln bewertet.
vor 11 Jahren
"Bier schmeckt einfach nur geil ,sch..."

Geschrieben am 30.07.2013
Bier schmeckt einfach nur geil ,schön gekühlt. Der Halve Hahn wird noch immer frisch zubereitet. Ausstattung Rustikal . Ein Muss wenn man in Kölle ist.:-) Sauberkeit ist gegeben. Preise sind auch in ordnung!Gerne immer wieder!
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: Minitar
Minitar hat Gaffel Haus Köln in 50667 Köln bewertet.
vor 11 Jahren
"Einen Steinwurf vom Rathaus im Herz..."

Geschrieben am 24.02.2013
Einen Steinwurf vom Rathaus im Herzen der Kölner Altstadt. Parkhäuser befinden sich in unmittelbarer Nähe. Gemütliche Brauhausatmosphäre mit echt kölschen Spezialitäten. Hier kann man noch einzeln ein Stück Leberwurst oder ein Stück Mettwurst bestellen. Der Halve Hahn ist hier besonder lecker. Komme oft mit Kollegen hier her und habe immer ziemlich viel Spass. Neben dem Gaffel Kölsch kommen auch Weintrinker auf ihre Kosten. Der hier servierte Grauburgunder hat noch jeden überzeugt!
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: kgsbus
kgsbus hat Gaffel Haus Köln in 50667 Köln bewertet.
vor 11 Jahren
"Mitten in der Altstadt am „Alter ..."

Geschrieben am 12.02.2013
Mitten in der Altstadt am „Alter Markt“ gelegen ist das Haus schon von außen ein Schmuckstück. Im Sommer auch toll draußen zu genießen. Drinnen ein typisch kölsches Brauhaus, das jedoch von Größe und Ambiente längst auf Tourismus ausgelegt ist. Hier findet man nicht den Kölner aus dem „Veedel“. Das Personal ist jedoch professionell freundlich und schaltet nach Bedarf zwischen der Mundart und Hochdeutsch um. Die Köbesse sind aufmerksam, beim Ersetzen leerer Gläser wird nicht lange gefackelt. Die Speisen kamen für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
GastroGuide-User: fehlerteufel
fehlerteufel hat Gaffel Haus Köln in 50667 Köln bewertet.
vor 12 Jahren
"Mein Geheimtipp und mein Muss bei e..."

Geschrieben am 21.05.2012
Mein Geheimtipp und mein Muss bei einem Köln-Besuch: Ein großer Raum / Saal mit einer Vielzahl von Biertischen, an denen ich immer gut gelaunte Gäste fand, mit denen man schnell ins Gespräch kam. Regionale Küche, die - wie das Kölsch auch - durch aufmerksame Bedienungen schnell geliefert werden. Schade für den, der diese Gaststätte - direkt am Kölner Dom - nicht besucht hat !
[Auf extra Seite anzeigen]