2 Bewertungen

3.8 2 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Esplanade in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 1 Monat
"Klassisch, aber alles andere als langweilig"

Geschrieben am 02.07.2020
Besucht am 27.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 431 EUR
Zu den positiven Überraschungen im vergangenen Jahr gehörte zweifelsohne unser Menü im „Esplanade“. Silio Del Fabros klassisch fundierte Küche, gestählt und geprägt unter anderem im „Waldhotel Sonnora“ und viele Jahre bei Klaus Erfort als Sous-Chef, überzeugte uns mit fabelhaftem Handwerk und modernem Touch. Das Wiedersehen mit Jérôme Pourchère als Gastgeber tat sein Übriges, uns einen tollen Abend zu bereiten.     Auf die veränderten Bedingungen hat man sich geschickt eingestellt. Der bisherige Restaurantraum wäre bei reduzierter Platzanzahl nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben gewesen. Also... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Esplanade in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 9 Monaten
"An ihrer Schule werdet Ihr sie erkennen..."

Geschrieben am 07.11.2019 | Aktualisiert am 08.11.2019
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Esplanade
Besucht am 24.08.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 460 EUR
Wenn ein Koch in seiner Vita das Waldhotel Sonnora, die Residenz Heinz Winkler und zuletzt mehrere Jahre bei Klaus Erfort, dort auch als Sous-Chef, vorweist, ist ziemlich klar, dass wir keine Avantgarde oder Nordic Cuisine erwarten sollten. Erst recht nicht, wenn das Restaurant, in dem dieser Koch, nämlich Silio Del Fabro, tätig ist, im zentral gelegenen Nauwieser Viertel in Saarbrücken und damit in fußläufiger Reichweite zum örtlichen 3 Sterne-Platzhirschen gelegen ist. Nein, die Zielgruppe im „Esplanade“ ist ziemlich deckungsgleich und mit der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
hat Esplanade in 66111 Saarbrücken bewertet.
vor 5 Jahren
"Hippe neue Location direkt am Max-Ophüls-Platz"
Verifiziert

Geschrieben am 18.09.2015
Besucht am 17.09.2015
Als "hip" würden zumindest die jüngeren Generationen diesen Laden bezeichnen, ich nenne ihn einfach mal "flott". Die Betreiber haben unter dem Motto "Das Leben lieben" Bistro, Bar, Lädchen, Gewölbe, Platz und Eventräume in bzw. an einem kernsanierten Altbau zusammengefasst; mit zwei großen Fensterfronten hat man entweder direkten Ausblick auf den Max-Ophüls-Platz oder auf die Nauwieserstraße. Wer sich vorab einen Einblick verschaffen möchte, kann dies untere www.esplanade-sb. de tun; eine wirklich gut gestaltete Homepage mit hübschen Bildern Ambiente: Das Bistro wirkt mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


saarschmecker und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: MichelinStern
einen Beitrag zum Esplanade in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 2 Jahren
"Jens Jakob mit kompetenter Unterstützung bald wieder im Nauwieser Viertel - Eröffnung am 03.09.2018, 12 Uhr"

Geschrieben am 20.07.2018 | Aktualisiert am 17.08.2018
Die Kenner der Gastroszene pfeifen es seit Wochen von allen Dächern. Eine neue kulinarische Adresse öffnet in naher Zukunft ihre Pforten im Nauwieser Viertel. Im Geburtshaus des Regisseurs und Namensgebers des mittlerweile bundesweit bekannten Filmfestivals, Max Ophüls, in der Försterstraße, wird fleißig renoviert. Dort versucht sich der ehemalige Sternekoch Jens Jakob diesmal mit Unterstützung durch Peter Wirbel (einst Sous Chef im mit zwei Sternen  dekorierten ersten Restaurants "Le Noir" von Jens Jakob) und dem Saarbrücker Koch David Christian im eigenen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und eine andere Person finden diesen Beitrag gut geschrieben.
GastroGuide-User: simba47533
einen Beitrag zum Esplanade in 66111 Saarbrücken geschrieben.
vor 3 Jahren
"Jens Jakob verlässt Esplanade, Erforts Sous-Chef kommt"

Geschrieben am 28.08.2017
Jens Jakob, ehemaliger Saarbrücker Sternekoch, hat das Restaurant Esplanade verlassen. Grund dafür sei, dass bauliche Änderungen im denkmalgeschützten Haus nicht möglich waren und ohne diese Veränderungen sei Jakobs Konzept nicht umsetzbar gewesen, so Michael Zimmer, Inhaber des Restaurants und Eigentümer des Gebäudes. Am 1.November übernimmt Silio Del Fabro die Küche im Esplanade. Der Köllerbacher ist zur Zeit Sous-Chef im Saarbrücker Gästehaus Erfort und steht im "Koch des Jahres"-Finale, das Anfang Oktober entschieden wird. Der 30-jährige hat im Panoramahotel Saarlouis gelernt, hat... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Bomani und 2 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Eingetragen von
simba47533
am 18.09.2015
Dieser Eintrag wurde
432x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 02.07.2020