1 Bewertung

4.5 1 Bewertung
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Es wurden noch keine Empfehlungen zu Coda · Dessert, Dining & Bar abgegeben.

GastroGuide-User: tischnotizen
hat Coda · Dessert, Dining & Bar in 12047 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"Dessert-Menüs für aufgeschlossene Esser"
Verifiziert

Geschrieben am 18.12.2016 | Aktualisiert am 18.12.2016
Besucht am 17.12.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 200 EUR
Ein Restaurant ist dies nicht. Und will es auch gar nicht sein. Es ist eine Bar, eine Dessert Bar um genau zu sein. Und doch fühlt es sich auch ein wenig an wie im Restaurant, einem sehr legeren zugegebenermaßen. Aber das kann auch am Umfeld liegen. Neukölln ist jetzt (noch) nicht der allerhippste Stadtteil Berlins, zwei Häuser weiter ist der Sex-Shop deutlich offensiver beleuchtet als das Entrée zur CODA Bar, an der man mangels Beschilderung auch glatt vorbei laufen könnte.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Coda · Dessert, Dining & Bar in 12047 Berlin geschrieben.
vor 5 Jahren
"Coda bedeutet "Ausklang" – eine Dessertbar in Berlin"

Geschrieben am 24.07.2016
René Frank war sechs Jahre für den süßen Abschluss im Dreisterne-Haus „la vie“ in Osnabrück zuständig. Nun  geht er nach Berlin. Macht sich dort selbständig und geht neue Wege. Ein Restaurant in dem Nachspeisen im Fokus stehen. Es wird auch andere Speisen geben, aber im Vordergrund stehen Desserts. Natürlich sind diese Kreationen etwas Besonderes: „Die Gäste könnten zwischen einem und fünf Dessertgängen wählen, die zwischen acht und zwölf Euro kosten. Das Besondere ist das Pairing mit Drink. Die Desserts scheinen relativ einfach und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 4 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Eingetragen von
kgsbus
am 24.07.2016
Dieser Eintrag wurde
580x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 06.03.2019