GastroGuide-User: kgsbus
hat Meer sehen in 50823 Köln bewertet.
vor 6 Jahren
"Im Veedel lecker essen, trinken und quatschen"
Verifiziert

Geschrieben am 13.10.2015
Besucht am 12.10.2015
Um einen alten Kumpel mal wieder zu treffen, führte mich der Weg nach Köln-Ehrenfeld: Der Stadtteil  liegt im Kölner Westen und gehört seit 1888 zur Stadt. Ein echtes Veedel. In Ehrenfeld stehen Bürgerhäuser aus der Gründerzeit, Industriedenkmäler und Kriegsbaulücken füllende Mietshäuser aus den 1950er und 1960er Jahren.  Ein Blickfang ist der  Wohnturm des Herkules-Hochhauses aus den 1970ern. Der frühere Arbeiter- und Industriestadtteil hat heute einen hohen Anteil von Menschen aus aller Welt. Entsprechend vielfältig ist das Geschäftsbild mit türkischen und italienischen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 27 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und 28 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
hat Meer sehen in 50823 Köln bewertet.
vor 10 Monaten
"Restaurant - Kneipe – Lounge: Hier trifft man sich mit Freunden"

Geschrieben am 12.07.2020 | Aktualisiert am 12.07.2020
Allgemein Ein Treffen mit dem alten Freund in Ehrenfeld führte uns diesmal wieder ins "Meer sehen". Es ist ein Lieblingslokal von ihm. Ich war jedoch schon lange nicht mehr dort. Aber in der Erinnerung war es durchaus in Ordnung gewesen. Und einer Einladund von guten Bekannten sollte man immer folgen. Ambiente Wenn es das Wetter es zulässt, sollte man auf jeden Fall draußen sitzen, weil es da wirklich gemütlich sein kann. Aber heute war es uns lieber drinnen. Wegen Corona fiel ja auch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Untitled
hat Meer sehen in 50823 Köln bewertet.
vor 7 Jahren
"Dieses Lokal hat wechselvolle Zeite..."

Geschrieben am 22.04.2014
Dieses Lokal hat wechselvolle Zeiten hinter sich, wir kennen es schon sehr lange, schon zu Zeiten als es noch "Philipps" hieß. Ich war selten so neugierig darauf, ein Restaurant kennen zu lernen, in diversen Bewertungsportalen konnte man immer wieder geradezu euphorische Bewertungen des "meer sehen" lesen. Gibt es Restaurants, in denen man sich ab einem bestimmten Alter unwohl fühlt? Das habe ich noch nicht oft erlebt, aber im "meer sehen" war es der Fall: Bei unserem Besuch fühlten wir uns... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

JulPal findet diese Bewertung hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
18.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
853x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 12.07.2020