GastroGuide-User: AndiHa
hat Gasthof Lamm in 73663 Berglen bewertet.
vor 3 Jahren
"Starke Hausnummer im Gutbürgerlichen Bereich"
Verifiziert

Geschrieben am 03.12.2017 | Aktualisiert am 03.12.2017
Besucht am 31.10.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
Reformationstag. Erstmals und einmalig gesamtdeutscher Feiertag. Meiner Frau war nach gutbürgerlich. Speziell, aber nicht nur, mal wieder einen Salat der aus verschiedenen separat angemachten Einzelsalaten besteht. So wie ihn kein Grieche, Italiener, Balkanese oder sonst wer kann. Nur eben der gute Schwabe (Ausnahmen in anrainenden Bundesländern natürlich inbegriffen). Jau, es war Dienstag. Gerne gehaltener Ruhetag in solchen Gasthäusern. Da war etwas Suchen angesagt. Erst ein Telefonat brachte Aufhellung, daß im Lamm in Birkenweißbuch natürlich an Feiertagen ebenfalls die sonntäglichen Öffnungszeiten gelten. Durchgehend... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: Karibiksonne210
hat Gasthof Lamm in 73663 Berglen bewertet.
vor 5 Jahren
"Ländlicher Gasthof in den Berglen"
Verifiziert

Geschrieben am 16.08.2015
Besucht am 18.05.2015
Das Restaurant kannte ich von einer Hochzeitsfeier vor ein paar Jahren. Es gab damals ein Menü und für alle das Gleiche, welches mir ganz gut schmeckte. Jetzt, ein paar Jahre später verschlug es mich mit meinem Patenkind mal wieder dorthin und wir bestellten aus der regulären Speisekarte. Das Restaurant hat nur Dienstags ab 18 Uhr, jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 17.30 Uhr und von Freitag bis Sonntag geöffnet und falls wie damals eine geschlossene Gesellschaft bewirtet wird, an dem Tag... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

GastroGuide-User: AndiHa
hat Gasthof Lamm in 73663 Berglen bewertet.
vor 2 Jahren
"Warum in die Ferne schweifen...."

Geschrieben am 20.01.2019 | Aktualisiert am 20.01.2019
Mit der Verwandtschaft über die Weihnachtsfeiertage einen gemeinsamen Termin zu finden ist traditionell schwierig. Dessen bewusst wurde schon weit vorher der Terminkalender abgeklopft und für den Dreikönigstag festgezurrt. Als Schwiegervater noch lebte traf man sich immer dort und es gab immer lecker Hase. Das ist nun leider auch schon seit 3 Jahren passé. Aber lecker sollte es dennoch wieder sein und so wurde zeitig im Lamm reserviert. Und das war kein falscher Fehler nicht denn es war rammelvoll an dem Tag. Die Einrichtung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
19.05.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1983x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 09.11.2019