GastroGuide-User: Karibiksonne210
hat Retsinadiko in 70469 Stuttgart bewertet.
vor 3 Jahren
"Retsinadiko - da ist viel Luft nach oben"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2017
Besucht am 03.03.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
zitat von Lazaros Maragos: "Mein Traum wäre es, jeweils ein halbes Jahr in Deutschland und ein halbes Jahr in Griechenland zu leben". Von mir aus kann er auch gerne in Griechenland bleiben und hier seine Kneipe schließen. Ich würde nichts vermissen. Begrüßt werden wir schon einmal vor dem Lokal von dem dort rauchenden Wirt samt (Ehe?) Frau. Innen wurde das Ambiente einer Taverne nachgeahmt. Die Holzdecke wurde einfach mit dunkelbraunem Lack überstirchen, als sei es in dem einen Raum nicht schon... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: AlexanderAkuma
hat Retsinadiko in 70469 Stuttgart bewertet.
vor 6 Jahren
"Griechisch wie im Urlaub"
Verifiziert

Geschrieben am 13.12.2014
Besucht am 12.12.2014
Den ersten Besuch hatten wir bereits aufgrund einer Groupon-Aktion. Häufig wird bei solchen Angeboten scharf kalkuliert und entsprechend minimalisitisch kann das Essen ausfallen. Hier war dies definitiv nicht der Fall und wir waren über die Qualität und den Umfang sehr überrascht. Dank Holzkohlegrill gibt es hier Sulvaki (Fleischspieße) geschmacklich so serviert wie es sein muss. Zudem keine 30cm Metall-Spieße sondern kleine auf Holzspießen - so wie in Griechenland üblich. Der zweite Besuch lies uns u.a. das Fischangebot testen, zu dem hier... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Obacht! findet diese Bewertung hilfreich.
GastroGuide-User: guide
hat Retsinadiko in 70469 Stuttgart bewertet.
vor 8 Jahren
"Klasse Restaurant! Wir waren an ein..."

Geschrieben am 22.01.2013
Klasse Restaurant! Wir waren an einem Donnerstag zur Double-Time und haben so viel bestellt, dass wir das alles gar nicht essen konnten. Wenn man hingeht muss man den hauseigenen Retsina probieren.
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
26.11.2008 angelegt
Dieser Eintrag wurde
1327x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 14.06.2017