GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 1 Monat
"Lockdown Stories: Die kulinarische Weltreise geht weiter - next destination: Espana"

Geschrieben am 05.03.2021
Besucht am 20.02.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 190 EUR
Die Weltreise in den Menüs des „Le Moissonnier“ geht weiter. Nach Italien und Köln (passend zum Karneval) geht es weiter durch Europa, auch die Karibik und Asien stehen auf dem Reiseplan. Und als hätten Eric Menchon und Vincent Moissonnier es geahnt, dass nach einem Wochenende, an dem man noch auf den Kölner Teichen Schlittschuh laufen konnte, urplötzlich mit 20°C strahlendes Frühlingswetter über die Domstadt hereinbricht, widmen sie sich an diesem Wochenende der spanischen Küche.   Mittlerweile ist es ja Usus, dass man... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 2 Monaten
"Lockdown Stories - Savoir Vivre trifft auf Dolce Vita"

Geschrieben am 30.01.2021
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Le Moissonnier
Besucht am 24.01.2021 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 185 EUR
Vincent Moissonnier führt sein Take Away auch weiterhin mit Erfolg weiter. Ein Blick auf den Online-Shop, über den man seine Bestellung aufgibt, verrät sehr oft und sehr schnell, dass nahezu alle Gerichte ausverkauft sind. Besonders stark nachgefragt sind auch die immer mal wieder angebotenen Themen-Menüs.   Wenn allerdings die Instanz in Sachen französischer Küche sich einem italienischen Menü widmet, darf man besonders gespannt sein.   Wie schon beim Wild-Menü, das wir Ende November genießen durften (Eindrücke hier: https://www.facebook.com/thomas.westermann.5/posts/3695829197164401), besticht auch dieses Mal erneut die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 4 Monaten
"Take Away aus der 2 Sterne-Küche"

Geschrieben am 29.11.2020
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Le Moissonnier
Besucht am 29.11.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 169 EUR
Unter den Take Away-Angeboten in Köln war das des „Le Moissonnier“ von Anfang an eines der Exklusivsten, bis hin zur persönlichen Anlieferung durch den wunderbaren Patron Vincent Moissonnier. Für das vergangene Wochenende hatte man neben den sonst erhältlichen Einzelgerichten auch ein Wildmenü im Angebot, das sich so erfreulich von vielen anderen abhob, dass wir es unbedingt als Sonntagsessen zuhause haben wollten.   Schon beim Auspacken der Box wird deutlich, dass hier auch stilistisch mit viel Aufwand gearbeitet wird. Die meisten Zutaten finden sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 1 Jahr
"Traditionen leben"

Geschrieben am 08.02.2020
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Le Moissonnier
Besucht am 06.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 455 EUR
Mit Traditionen ist es häufig so, dass man eigentlich gar nicht mehr genau weiß, wann sie begonnen haben. Dass wir schon seit Ewigkeiten das „Le Moissonnier“ besuchen, ist ja nichts Neues, aber wann es angefangen hat, dass wir unseren Jahres-/Hochzeitstag auch dort verbringen, kann ich nicht mehr sagen. Jedenfalls war es heuer wieder soweit und wir finden uns in dem trubeligen Bistro-Ambiente mit original französischem Flair wieder.   Vincent Moissonnier, ewig junggebliebener und charmanter Patron, begrüßt uns und – zu meiner allergrößten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: tischnotizen
hat Le Moissonnier in 50670 Köln bewertet.
vor 2 Jahren
"Eine Liebe, die andauert..."

Geschrieben am 30.01.2019
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Le Moissonnier
Besucht am 06.12.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 486 EUR
Die Geschichte beginnt im April 1987, also vor bald 32 Jahren. Vincent und Liliane Moissonnier eröffneten in der ansonsten farblos, langweiligen Krefelder Straße ein Bistro, das den Kölnern damals wie ein Fremdkörper vorgekommen sein muss. So urfranzösisch war es eingerichtet mit Jugendstilmalereien, Säulen, Holzstühlen, kleinen, eng gestellten Tischen und einem Tresen, an dem unaufhörlich Flasche um Flasche und Glas um Glas bereit gestellt wurde. Originaler kann man es sich auch nicht in Paris oder Marseille vorstellen. Bis heute hat sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
2314x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 05.03.2021