Gasthaus Hooger Fähre
(2)

Gasthaus Hooger Fähre ist vermutlich seit 21.12.2019 dauerhaft geschlossen. Grund: Durch Großbrand zerstört! https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Feuer-in-Gasthaus-auf-Pellworm,feuer4484.html
GastroGuide-User: Wastel
hat Gasthaus Hooger Fähre in 25849 Pellworm bewertet.
vor 3 Jahren
"Danke Kirsten"
Verifiziert

Geschrieben am 02.10.2017 | Aktualisiert am 02.10.2017
Besucht am 01.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 51 EUR
Wir sind immer noch auf Pellworm.  Meist essen wir, aus verschiedenen Gründen,  zu Hause. Aber manchmal auch in den Gasthäusern hier auf der Insel. Ich kenne mich hier aus, und weiss, das sich kaum einer hier das Wasser vom Brot nehmen lässt. Dazu kommt, das die drei besten hier, in Nachbarschaft unseres Quartiers liegen. Nun gibt es also als  dritten in unseren Besuchen, die Hooger Fähre.  In meinen Augen das beste der Insel. Mag ja sein, das ich etwas parteiisch bin, aber Versuche bei den anderen haben... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: stekis
einen Beitrag zum Gasthaus Hooger Fähre in 25849 Pellworm geschrieben.
vor 9 Monaten
"Abgebrannt"

Geschrieben am 21.12.2019
Die Hooger Fähre ist heute früh abgebrannt, der Dachstuhl ist eingestürzt. Das Haus ist für längere Zeit nicht benutzbar. Die Meldung kam über NDR 1 Welle Nord.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
GastroGuide-User: nistelboy37
hat Gasthaus Hooger Fähre in 25849 Pellworm bewertet.
vor 7 Jahren
"Es ist ein sehr beliebtes Lokal mit..."

Geschrieben am 21.08.2013
Es ist ein sehr beliebtes Lokal mit langer Familientradition. Hier gibt es eine Küche mit regionalen Köstlichkeiten, wie zum Beispiel eine gute Auswahl an frischen Fischgerichten (die Krabben werden vor Ort gepult, das schmeckt man sofort!), aber auch Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Außerdem gibt es hier frisch gezapftes Bier. Leider gab es für uns an diesem Abend keinen Fensterplatz., obwohl wir reserviert hatten ( da wir schon öfters in den letzten Jahren im Urlaub hier waren, hatten wir meistens... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Dieser Eintrag wurde am
20.10.2010 angelegt
Dieser Eintrag wurde
851x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 21.12.2019